Wie sollte ich einen falschen sexuelle Belästigungs-Anspruch beschäftigen?

Sexuelle Belästigung ist ein sehr ernstes Thema, und, beschuldigend von diesem Verbrechen, kann einige sehr strenge Strafen ergeben. Leider in den Fällen wo falsche Ansprüche der sexuellen Belästigung gegen eine Person gebildet, konnte er oder sie Finanz- und zugelassene Verwüstung, ganz zu schweigen von dem Schaden seines oder Renommees innerhalb der Gemeinschaft ungerecht gegenüberstellen. Das Beschäftigen falsche Ansprüche der sexuellen Belästigung in einer Aufforderung und in einer direkten Weise ist zum Schützen vor ernsten Konsequenzen wesentlich. Die wichtigsten Sachen zum zu tun sind, einen Rechtsanwalt einzustellen und ihm so viel relevante Information zu geben, wie möglich.

Leider sogar mit den besten in place Schutzmaßnahmen, konnten Sie finden das Opfer Behauptungen einer der falschen sexuellen Belästigung. Mit der strittigen Gesellschaft, in der wir leben, einen falschen Prozess der sexuellen Belästigung kann zu archivieren für die verdorbenen Leute sehr rentabel sein, die schauen, um etwas flüssiges Geld zu verdienen. In diesen Fällen schnell ist fungieren, um die Situation zu lösen Ihre beste Wahl für das Schützen.

Ihr erster Schritt im Umgang mit einem falschen Anspruch der sexuellen Belästigung sollte mit einem Verteidiger der sexuellen Belästigung in Verbindung treten. Diese Rechtsanwälte ausgebildet in der Verteidigung der Leute ng, die in eine Untersuchung der sexuellen Belästigung geholt worden. Der Rechtsanwalt in der Lage ist, zu führen Sie in, was Sie sollten oder sollten nicht zu den Forschern sagen und können Ihnen helfen, wenn Sie Zeugen und Beweis Ihrer Unschuld lokalisieren.

Damit Ihr Rechtsanwalt bereitstellt Ihnen die bestmögliche Verteidigung gegen falsche Ansprüche der sexuellen Belästigung, müssen Sie ihm so viele auf Tatsachen beruhenden Informationen geben, wie möglich. Wenn Sie irgendwelche möglichen Zeugen oder andere Bekräftigung, zum Ihrer Unschuld zu prüfen haben, sollte Ihr Rechtsanwalt diese Informationen berücksichtigen. Ebenso wenn Sie alles getan haben konnten, das als sexuelle Anspielung oder Vorschlag fehlinterpretiert worden sein könnte, sollte Ihr Rechtsanwalt dieses außerdem berücksichtigen.

Wenn Sie das Opfer der falschen Behauptungen der sexuellen Belästigung sind, die Versuchung nicht lassen, zu rechtfertigen Resultat im Verlust Ihres Falles. Allzu oft glaubt die Person, die von dieser ernsten Handlung beschuldigt, der Notwendigkeit, ihren Anklägern oder mit angeblichen Zeugen zum Vorfall in Verbindung zu treten, um zu rechtfertigen oder herauszufinden, warum der Anspruch geltend gemacht. In den Augen eines Forschers der sexuellen Belästigung, kann dieser Kontakt das Aussehen einer anhaltenden Tendenz der Belästigung oder des einzelnen Suchens verursachen, seine oder Schienen zu bedecken. Mit Ihren Anklägern nicht in Verbindung treten. Nur mit Ihrem Rechtsanwalt sprechen.

Beim Beschäftigen falsche Ansprüche der sexuellen Belästigung, müssen Sie daran erinnern, dass die alte Logik, die angibt, dass Verhinderung besser ist, als eine Heilung noch guter Rat ist. Besonders wenn Sie eine einzelne Funktion in einer Position der Berechtigung sind, ist es wichtig, dass Sie Transparent in Ihren Interaktionen mit Angestellten und Mitarbeitern beibehalten. Versuchen, die Zeit zu begrenzen, die alleine mit einer Einzelperson, besonders in einer hinter verschlossenen Türen Einstellung verbracht. Nicht an irgendwelchen Gesprächen, die sexuelle Obertöne mit.einbeziehen, einschließlich das Erklären der Witze oder der Geschichten teilnehmen, die eine sexuell andeutende Deutung haben konnten. Allen nicht notwendigen körperlichen Kontakt mit Ihren Mitarbeitern und Angestellten vermeiden.