Wie stoppe ich Kindergeld?

Kindergeld kann eine Finanzschwierigkeit sein, die in einigen Fällen nicht notwendig ist. Wenn Sie Kindergeld stoppen möchten, müssen Sie prüfen, dass es keinen Grund gibt, damit Sie regelmäßige Zahlungen leisten, um zu helfen, die Gesundheit und die Wohlfahrt Ihres Kindes zu finanzieren. Dieses kann auf einige Arten geschehen, z.B. wenn das Kind ein bestimmtes Alter dreht oder unabhängig wird. Auch Sie können in der Lage sein, Kindergeld zu stoppen, indem Sie Schutz des Kindes gewinnen oder prüfen, dass Zahlungen unfair sind. Die Legalität dieser Methoden unterscheiden um die Welt und es ist am besten, einen Rechtsanwalt auf, welchem Besten zu konsultieren Ihre Situation passt.

Die allgemeinste Weise, Kindergeldzahlungen zu stoppen ist, die fragliche Bewegung des Kindes innen mit Ihnen zu haben. In vielen Fällen müssen Ihnen voller Schutz des Kindes auch gegeben werden zwecks, Kindergeld zu zahlen zu stoppen. Wenn Sie nicht z.Z. Schutz des Kindes haben, müssen Sie zum Gericht gehen und prüfen, dass Ihre lebende Situation zur Gesundheit und zum Wohl des Kindes als seine oder gegenwärtige Lage vorteilhafter ist.

Eine andere Weise, Kindergeldzahlungen zu stoppen ist zu warten, bis das Kind ein spezifisches Alter dreht. Diese Methode unterscheidet weit, weil, in den Vereinigten Staaten zum Beispiel, jeder Zustand eine andere Richtlinie hat auf, welchem Alter ein Kind nicht mehr Unterstützung benötigt. Allgemein ist Alter 18 der Punkt, den Sie Zahlungen zu leisten, stoppen können, obwohl einige Zustände so hoch wie 21 gehen. Wenn das Kind in der Schule eingeschrieben, kann dieses Alter wie 23 so hoch sein.

Ein Kind, das seine oder Unabhängigkeit behauptet, ist eine andere Weise, Kindergeld zu stoppen. Dieses kann in vielen unterschiedlichen Arten geschehen, aber erfordert normalerweise ein Gerichtsdatum, damit das Kind diese Unabhängigkeit prüft. Ein Kind, das heraus auf seine oder Selbst umzieht und einen Job hält, ist ein Hauptgrund, den viele Eltern nicht mehr Unterstützung zahlen müssen. Wenn ein Kind heiratet, können Kindergeldzahlungen, in den meisten Zuständen, erlaubterweise stoppen. Auch wenn ein Kind den bewaffneten Kräften anschließen, erlaubt er oder sie nicht mehr zu den Kindergeldzahlungen.

Schließlich können Sie versuchen, Sie zu prüfen, dass unfaires Kindergeld bei Gericht zahlen. Dieses erfordert einen Rechtsanwalt und einen physischen Nachweis, wie die Lebenshaltungskosten für Ihr Kind und seinen oder Wächter, zusammen mit Ihren eigenen Unkosten. Häufig können Sie Kindergeld stoppen, wenn Sie in der Lage sind zu prüfen, dass die Menge, die Sie z.Z. zahlen, unvernünftig ist.