Wie stoppe ich eine Haus-Wiederinbesitznahme?

Der erste Schritt, wenn er eine Hauswiederinbesitznahme stoppt, ist normalerweise, mit Ihrer kreditgebenden Stelle in Verbindung zu treten und sie innen auf Ihrer Situation zu füllen. Nachdem sie Sie heraus gehört, anbieten ändern sie Ihnen mögliche Lösungen, wie Neufinanzierung wahrscheinlich und, oder ausarbeiten einen Zahlungsplan auf Ihrem Darlehen em. Sie können auch in der Lage sein, Ihr Haus zu verkaufen, bevor die Wiederinbesitznahme auftritt oder borgen Geld von einer anderen Quelle, um aufzuholen Ihre Zahlungen.

Viele Leute, die nach auf ihren Hypothekenzahlungen sind, tun alle, die sie Telefonanrufe vermeiden können und andere Kommunikation versucht von ihren kreditgebenden Stellen. Dieses ist gewöhnlich, weil sie nicht das Geld haben, zum aufzuholen die Zahlungen und anzunehmen, dass ihre Hypothekenbank nicht verstehen. Kommunikation mit Ihrer Hypothekenbank zu vermeiden ist wirklich die beste Weise, zu garantieren, dass Hauswiederinbesitznahme auftritt, wenn Sie nicht Ihre aktuellen Zahlungen holen. Sie vermutlich schätzen Ihre Bereitwilligkeit, mit ihnen über Ihre Finanzsituation zu sprechen und konnten wahrscheinlicher sein, Ihnen Wahlen anzubieten, die Sie Zeit kaufen und Sie in Ihrem Haus halten konnten.

Wenn Sie in einer Situation sind, in der Sie nicht genügend Geld verdienen, um Ihre Monatszahlungen zu leisten, können Sie Ihrer kreditgebenden Stelle eine Monatsaufschlüsselung Ihres Schuld-zueinkommen Verhältnisses geben. Nach der Untersuchung dieser Informationen, können sie in der Lage sein, Ihr Darlehen neu zu finanzieren. Das Handeln dies konnte Ihre Monatszahlungen vielleicht senken und Hauswiederinbesitznahme stoppen. Leider verlängert es vermutlich auch die Länge des Darlehens, also beenden Sie auf ihm oben länger zahlen, als Sie beabsichtigten, als Sie zuerst für es anerkannt. Zu halten ist wichtig, im Verstand, dass einige Hypothekenbanken Ihnen diese Wahl nicht anbieten, wenn Sie extrem arme Gutschrift haben.

Ihre kreditgebende Stelle konnte Ihnen die Wahl der Abänderung Ihres gegenwärtigen Darlehens auch anbieten, das eine niedrigere Monatszahlung auch ergeben könnte. Die meisten Hypothekenbanken fordern Sie, einige „Probe“ Zahlungen in einem spezifizierten Zeitabschnitt zu leisten, also können sie sicher sein, dass Sie gute Absichten haben und in der Lage sind, Ihre Zahlungen zu leisten. Nach dem Probezeitraum oben, sind sie entscheiden gewöhnlich, ob Sie für die Darlehensänderung geeignet sind. Wenn Sie anerkannt sind, wird Ihr Konto gewöhnlich Strom und der Zahlungszyklus beginnt vorbei. Dieses ist eine der besten Weisen, damit Sie eine schwebende Hauswiederinbesitznahme stoppen.

Andere Wahlen, die Sie von Ihrer Hypothekenbank angeboten werden können, umfassen das Ausarbeiten eines Zahlungsplanes auf Ihren überfälligen Zahlungen und das Geben Ihnen einer bestimmten Zeitspanne zu versuchen, Ihr Haus zu verkaufen, bevor die Wiederinbesitznahme auftritt. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihr Haus für die Menge zu verkaufen, die Sie verdanken, nimmt die kreditgebende Stelle gelegentlich, was auch immer angeboten. Langfristig könnte dieses sie speichern viel Mühe, weil es als müssend einfacher sein kann, Besitz Ihres Hauses nehmen. Wenn Sie Ihre Zahlungsvorbereitungen halten möchten, während sie sind, ohne die Hypothekenbank durchzulaufen, konnten Sie immer versuchen, das Geld zu borgen, um aufzuholen Ihre Zahlungen. Das einzige abwärts gerichtete zu diesem ist, dass Sie eine Weise finden müssen, sie zurück zu zahlen, die schwierig sein könnte, wenn Sie noch Probleme haben, für Ihre Hypothek zu zahlen.