Wie vermeide ich Garantie-Probleme?

Eine Garantie, durch product’s Hersteller normalerweise herausgegeben, ist einer Versicherungspolice ähnlich. Sie zur Verfügung stellt gewöhnlich für die Reparatur oder den Wiedereinbau von Waren, den Störungen oder anders nicht richtig durchführt. Viele Male, begleiten ein Satz Richtlinien die Garantie. Bestimmungen können eine Wartung umfassen oder Zeitplan, eine Anti-abgebenklausel oder andere Spezifikationen über korrekten Gebrauch instandhalten. Störung, die manufacturer’s Anweisungen zu befolgen führt häufig zu Garantieprobleme.

Hersteller umreißen im Allgemeinen spezifische Anforderungen, Wartungspläne oder andere Warnungen zugunsten der Verbraucher. Wenn der Kunde den Richtlinien nicht folgt, wie angezeigt, kann die Garantie ungültig werden. Dieses bedeutet normalerweise, dass der Verbraucher dann für die Deckung der Reparaturkosten verantwortlich ist. In einigen Fällen muss das Produkt zusammen ersetzt werden.

Garantieprobleme auftreten im Allgemeinen en, wenn der Verbraucher nicht die Vertragsbedingungen trifft. Wenn ein Automobil z.B. gekauft kann die Garantie behauptet werden auf einigem Wartungsbedarf. Dieses kann zeitlich geplante Ölwechsel, Tune-ups und Gummireifenumdrehung einschließen. Wenn eine Maschine resultierend aus einem fehlenden Ölwechsel ausfällt, kann die Garantie ungültig werden und Garantieprobleme entstehen häufig infolgedessen.

Bestimmte Produkte, wie die elektronische Ausrüstung, normalerweise außerdem gekommen mit einer Garantie. Wenn eine Laptop-Computer aufhört zu funktionieren z.B. kann der Verbraucher erlaubt werden, einen Garantieanspruch mit dem Hersteller zu archivieren. Abhängig von den Zuständen des Vertrages, können er oder sie erfordert werden, den fehlerhaften Computer zu einer spezifizierten Reparaturmitte zu versenden. Wenn die Einzelperson den Richtungen folgt, die ihm gegeben, ist der Computer im Allgemeinen örtlich festgelegt und zurück ohne irgendwelche Ausgaben versendet. Wenn jedoch der Verbraucher nicht die Anweisungen befolgt, können teure Konsequenzen resultieren.

Eine mögliche Ursache für Garantieprobleme unter diesem Drehbuch ist, dass der Käufer versucht, den Computer selbst zu reparieren. Er erschließt die Vorrichtung, die Wurzeln herum und die Versuche, um das Problem auf seinen Selbst festzusetzen. Wenn seine Bemühungen ausfallen, verpackt er herauf den Computer und versendet ihn weg zur Reparaturmitte, wie ursprünglich angewiesen. Bei Empfang von der Ausrüstung jedoch beachtet der Techniker, dass die aufgetretene verfälschung. Infolgedessen kann der Garantieanspruch zurückgewiesen werden und der Kunde aufgeladen dann die vollen Kosten der Reparatur n, wenn er beschließt, sie regeln zu lassen.

Eine andere Möglichkeit ist, dass der Kunde entscheidet, das Einzelteil am Ort reparieren zu lassen, anstatt, es zur manufacturer’s Reparaturmitte zu schicken, wie angewiesen. Wenn dieses geschieht, kann der Kunde für das Einlösen des Reparaturwechsels auf seinen Selbst verantwortlich sein. In den meisten Fällen zurückerstattet er nicht tattet. Zukünftige Ansprüche können außerdem zurückgewiesen werden. Das Erlauben einem nicht autorisierten Techniker, eine Vorrichtung zu reparieren kann Garantieprobleme normalerweise verursachen. Dieses ist, weil der Hersteller im Allgemeinen nicht garantiert, dass jemand else’s ohne vorherige Zustimmung bearbeiten.