Wie wähle ich den besten Beschäftigung-Gesetz-Rechtsanwalt?

Es gibt verschiedene Ereignisse, die zu Ihr Aussuchen eines Beschäftigunggesetzrechtsanwalts führen konnten, und keine Angelegenheit die Umstände, ist es wichtig, das rechte zu wählen. In erster Linie ist es wichtig, dass Sie eine Reichweite haben auf, was die genauen Ereignisse sind, die Ihre Rechtsfrage bewerkstelligten, damit Sie einen Rechtsanwalt finden können, der Erfahrung hat, ähnliche Ausgaben zu beschäftigen. Zweitens wenn möglich, möchten Sie überprüfen, ob der Rechtsanwalt eine gute Erfolgsbilanz im Umgang mit jenen Ausgaben hat. Zuletzt müssen Sie ein Büro finden, das Ihren Etat passt.

Es gibt viele verschiedenen Bereiche des Beschäftigunggesetzes und ein Beschäftigunggesetzrechtsanwalt wird bestimmte Niveaus der Sachkenntnis innerhalb jedes Bereichs haben. Zum Beispiel konnte ein Beschäftigunggesetzrechtsanwalt auf Arbeitsplatzunterscheidungfälle spezialisieren, während andere auf die Fälle spezialisieren können, die sexuelle Belästigung an dem Arbeitsplatz mit.einbeziehen. Obwohl beide unter den ausgedehnten Regenschirm des “employment Gesetzes fallen, sind † die betrachtet zu werden Rechtsfragen in jedem unterschiedlich, und folglich hat ein Rechtsanwalt einen freien Vorteil über dem anderen abhängig von der Ausgabe. Indem Sie in verstehen, welche Nische Ihre Ausgabe passt, können Sie die rechten Fragen stellen, um festzustellen, wem für Sie recht ist.

Möglicherweise der wichtigste Faktor, wenn er einen Beschäftigunggesetzrechtsanwalt von anderem, der innerhalb des gleichen Bereichs des Beschäftigunggesetzes funktioniert, ist seine oder Erfahrung unterscheidet. Während ein junger Rechtsanwalt nicht notwendigerweise weniger qualifiziert, ist die Tatsache der Angelegenheit, dass Generalstaatsanwalt aus Erfahrung fördern. Alle Sachen, die gleich sind, möchten Sie mit dem erfahreneren Rechtsanwalt gehen. Selbstverständlich sind alle Sachen nicht immer gleich, also Ihrem Darm vertrauen, wenn beide qualifiziert aussehen, aber Sie mit dem weniger erfahrenen Rechtsanwalt bequemer fühlen.

Die einzelne beste Weise, einen guten Beschäftigunggesetzrechtsanwalt zu finden ist durch einen Hinweis von jemand, das eine ähnliche Ausgabe hatte und ein positives Resultat hatte. Auf diese Weise, das Sie nicht nur kennen, der Rechtsanwalt einen anderen Klienten durch Ähnliches Wasser steuerte, aber Sie wissen, dass er oder sie das Resultat erhielten, das Sie anstreben. Es empfohlen auch, dass Sie mit dem Brett der Stab-Prüfer von der Jurisdiktion in Verbindung treten, in der der Rechtsanwalt genehmigt, um zu üben und herauszufinden, wenn er oder sie irgendwelchen disziplinären Angelegenheiten unterworfen worden.

Während Sie nicht Qualität für einen preiswerteren Rechtsanwalt opfern möchten, ist es notwendig, Ihren Etat zu betrachten. Diese sollte nicht die wichtigste Betrachtung mit irgendwelchen Mitteln sein, aber, wenn Sie auf einem begrenzten Etat funktionieren, Sie sollte dem Rechtsanwalt im Anfangsinterview erklären. Dieses ist in den BeschäftigungRechtssachen besonders angebracht, da ein positives Resultat häufig die Gewährung von Schäden ergibt. Folglich können Sie in der Lage sein, eine Vereinbarung auszuarbeiten, in der der Rechtsanwalt einen Prozentsatz Ihres Preises - benannte ein “contingency agreement† - anstatt stündliche, Gebühren zu zahlen erhält.