Wie werde ich ein persönlicher Bankrott-Rechtsanwalt?

Der Weg, zum eines persönlichen Bankrottrechtsanwalts zu stehen ist langer und herausfordernder, der sechs bis acht Jahre Ausbildung, einschließlich juristische Fakultät und das Überschreiten einer Bescheinigungprüfung oder der Stabprüfung mit.einbezieht. Diese Position zahlt sehr gut und wenn Sie ein persönlicher Bankrottrechtsanwalt werden, können Sie erwarten, ein ziemlich großes jährliches Gehalt zu erwerben, bald nachdem Sie graduiert. Rechtsanwälte, die für ein Unternehmen arbeiten, anstatt, eine Privatpraxis zu öffnen, konnten kleiner zuerst bilden.

Um ein persönlicher Bankrottrechtsanwalt zu werden, müssen Sie einen Grad des Junggesellen von einer beglaubigten Universität zuerst erwerben. Ideal erwerben Sie einen Grad des Junggesellen im Vorgesetz, das das Beste ist, wenn Sie planen, zur juristischen Fakultät an fortzufahren. Ein Grad des Junggesellen in einem anderen Feld konnte Sie noch qualifizieren, aber Sie können erwarten, einige Extrakurse zu nehmen, um die Abstände auszufüllen.

Aufnahme in juristische Fakultät ist der folgende Schritt, zum eines persönlichen Bankrottrechtsanwalts zu stehen. Der Aufnahmeprozeß der juristischen Fakultät kann schwierig sein, weil Sie einen Aufnahmetest vor dem Beantragen Aufnahme führen müssen. Eine juristische Fakultät betrachtet Ihr Testergebnis, Ihren Nichtgraduiertmajor und Ihre Grade in den vorhergehenden Kursen, wenn sie entscheidet, ob man Sie zulässt.

Der Abschluss der juristischen Fakultät ergibt Sie Ihren Juris Doktoratgrad (JD) erwerbend. Wenn Sie ein persönlicher Bankrottrechtsanwalt werden möchten, sicherstellen, dass Ihr Bereich der Konzentration in der juristischen Fakultät Bankrott ist. Juristische Fakultät erwarten, um zwei bis vier Jahre zu nehmen, zum abzuschließen. Viele juristischen Fakultäten anbieten Nachtkategorien für Kursteilnehmer n, die während des Tages arbeiten. Während in der juristischen Fakultät, erwägen, ein Praktikum mit einem lokalen Rechtsanwalt oder einem Unternehmen zu beantragen, weil dieses Ihnen hilft, die Grundlagen zu erlernen und eindrucksvoll schaut, während Sie nach Arbeit nach Staffelung suchen.

Nachdem Sie Ihr JD erworben, müssen Sie die erforderliche Prüfung, in der Sie leben, wie eine Stabprüfung nehmen und bestehen. Dieses gibt Ihnen die Fähigkeit, Gesetz im bestimmten Platz zu üben und einsetzt Sie ein Schritt ie, der in Ihre Suche, um einem persönlichen Bankrottrechtsanwalt zu stehen genauer ist. Diese Prüfungen sind notorisch schwierig. Zusätzlich sind diese Tests normalerweise sehr lang und stattfinden in zwei oder drei Tagen drei.

Ein wenig bestehen mehr als Hälfte der erstmaligen Prüfvorrichtungen die Prüfung das erste mal, also nicht entmutigt, wenn Sie nicht tun. In den meisten Bereichen können Sie die Prüfung wieder zurücknehmen so viele Male, notwendig ist, damit Sie um sie zu führen. Nachdem Sie die Prüfung bestehen, sind Sie entweder zu finden einen Job mit einem Unternehmen oder beginnen Ihre eigene Privatpraxis bereit.