Wie zeichne ich einen Willen?

A wird ist ein Dokument, das die Verteilung der Anlagegüter und des Eigentums regelt, die dem Tod des Inhabers folgen. In einigen Fällen ist es möglich, einen rechtsverbindlichen Willen ohne Rechtshilfe zu schreiben, aber Leute mit bedeutenden Anlagegütern oder komplizierten Finanzholdings können auf die Unterstützung eines Rechtsanwalts bauen wünschen, einen Willen zu zeichnen. Einen Willen zu zeichnen kann ein ein wenig frustrierender oder sogar störender Prozess sein, aber viele Zustandrechtsanwälte und -experten beharren, dass er helfen kann, den Inhaber und seine oder Erben und Begünstigte zu geben großer Frieden des Verstandes.

Ein typisches wird besteht aus einigen Abschnitten, die die Ausdrücke der Verteilung und des Managements für den Zustand einer Person ausbreiten. Willen beginnen im Allgemeinen mit einem einleitenden Punkt, der erklärt, wem der Wille für ist, und das er alle vorhergehenden Willen ersetzt. Das abschließende Teil des Entwurfs eines Willen erfordert normalerweise den Zustandhalter, das Dokument in Anwesenheit mindestens zwei Zeugen zu unterzeichnen, die auch unterzeichnen müssen. Experten empfehlen im Allgemeinen, Zeugen zu haben, die nicht Begünstigte sind, da dieses zu Anklagen des unfairen Einflusses später führen kann. Einige Leute beschließen dann, den Willen notariell abschließen zu lassen, um zusätzliches zugelassenes Gewicht seiner Wahrheit hinzuzufügen.

Um einen Willen zu zeichnen, muss eine Person die Erbschaftausdrücke für jedes verzeichnete Einzelteil ausbreiten. Diese gewöhnlich bezeichnet als “bequests† und erfordern eine einfache Aussage, die sagt, dass eine spezifische Person ein spezifisches Einzelteil oder Einzelteile übernimmt. Vermächtnisse können zu den barmherzigen Organisationen auch gebildet werden, oder Konzerne herstellen. Einige Leute können abhängige Vermächtnisse mit.einschließen, die einen alternativen Verteilungsplan anbieten, wenn der Anfangsbegünstigte den Zustandinhaber predecease. Eher als jedes einzelne besessene Einzelteil verzeichnen, eine mögliche Möglichkeit, einen Willen zu zeichnen ist, alle restlichen Einzelteile zu vermachen, außer spezifisch erwähnten denen, zu einem Gatten oder zum Vollstrecker für Verteilung an seiner oder Diskretion.

Die meisten Leute, wenn sie einen Willen zeichnen, spezifizieren mindestens einen Vollstrecker für den Zustand. Ein Vollstrecker kann ein Finanz- oder zugelassener Fachmann sein oder kann ein verlässlicher Freund oder ein Verwandter sein. Der Vollstrecker kann Verantwortlichkeiten, wie Leitung der Verteilung der Vermächtnisse, Beaufsichtigung von Konten und Durchführung aller möglicher Tätigkeiten haben, die im Willen gefordert. Einige Leute können beschließen, mehr als einen Vollstrecker zu spezifizieren und können genau verzeichnen, welche Energien der Vollstrecker hat.

Ein abschließendes Element, das benutzt werden kann, um einen Willen zu zeichnen, ist die Einbeziehung der Beerdigungs- und Begräbnispläne. Während das Denken an Beerdigung krankhaft scheinen kann, beseitigt das Treffen von Entscheidungen über diese Ausgaben die Belastung von geliebten, die möglicherweise nicht sicher sein können, die kursieren, um das Folgen des Todes des Zustandhalters zu nehmen. Einschließlich Beerdigung können Pläne helfen Kämpfen zu verhindern zwischen Familien, indem sie Wünsche frei und unbestreitbar bilden.

Beispielwillen und downloadableformen sein häufig vorhandenes online und können einer Person helfen, einen Willen using erlaubterweise freie Technologie zu zeichnen. Bücher auf, wie man einen Willen sind auch normalerweise vorhanden in den Buchhandlungen zeichnet und häufig Details über spezielle regionale Gesetze einschließt, die ändern können, wie ein Wille gezeichnet. Im Allgemeinen müssen Willen geschrieben werden, eher als handgeschrieben, aber müssen handgeschriebene Unterzeichnungen durch den Zustandhalter und seine oder Zeugen enthalten.