Wie zurückgreife ich auf Autounfall-Reports greife?

Es gibt einige Weisen, auf Autounfallreports zurückzugreifen, und die anwendbare Methode schwankt durch Zustand oder Region. In vielen Bereichen zur Verfügung stellt die Polizeibeamte einen Autounfallreport an der Szene des Unfalles, während andere Situationen anstatt den Offizier ergeben, der eine Falzahl zu den beteiligten Parteien herausgibt, wenn zusätzliche Forschung angefordert. Eine Kopie des Störungsprotokolls ist normalerweise am Polizeirevier innerhalb zwei Tage des Unfalles vorhanden, und in einigen Situationen, angefordert eine Unterzeichnung, um den Report einzuholen. Die Fälle, die Verletzung bilden mit.einbeziehen manchmal, Autounfallreports einholend schwierig, und in diesen Situationen, können die Versicherungsgesellschaft, ein Rechtsanwalt oder sogar ein Verwandter den Report anstatt irgendwelcher der beteiligten Parteien zurückholen. Einige Abteilungen zur Verfügung stellen sogar Autounfallreports online für eine Gebühr.

Wenn er die Polizeidienststelle besucht, um Autounfallreports einzuholen, fordert die Sekretärin einige Information. Die Falzahl ist die Hauptweise, auf den Report zurückzugreifen, aber der Offizier kann das Datum und die Zeit des Unfalles, den Namen der betroffenen Parteien und die ungefähre Position auch fordern, in der der Unfall stattfand. Die meisten Stadtbezirke zugestehen den Offizieren mindestens 48 Stunden n, um vorzubereiten das Störungsprotokoll, aber, wenn es die fraglichen Bedingungen gibt, die auf dem Unfall bezogen, kann er zum Prozess viel länger dauern. Z.B. wenn es mehrfache Verletzungen oder kontroverse Informationen gab über, wie der Unfall wirklich auftrat, kann er Detektiven einige Wochen nehmen, um zu treffen eine endgültige Entscheidung hinsichtlich, wessen im Unrecht war.

Viele Abteilungen bevorzugen Bürger, um voran zu benennen, um zu überprüfen, dass der Autounfallreport abgeschlossen worden, und in einigen Situationen, kann die Aussage für die tatsächlichen betroffenen Parteien vorhanden nur sein. Andere Male, etwas von den Informationen können heraus markiert werden, wenn der Detektiv glaubt, dass, sie vertraulich zu halten zum Fall vorteilhaft sein, und der gleiche Prozess auftritt he, wenn Privatleben oder Zivilrechte fraglich sind. Wenn ein Minderjähriger in einen Unfall z.B. mit.einbezogen zurückgehalten seine persönliche Information von der Öffentlichkeit alten. Um die vollen Informationen über einen Autounfall einzuholen in diesen Situationen, es berichten erfordert häufig einen Gerichtsbefehl, der von einem Richter unterzeichnet.

Wenn Verbraucher haben, berichtet die Mühe, die Autounfall erhält, von den Justizbehörden, kann sie Intervention durch die Versicherungsgesellschaft oder einen zugelassenen Repräsentanten erfordern. Ein Offizier kann möglicherweise nicht an der Freiheit sein, zum zu sagen, z.B. dass eine der Parteien, die mit dem Unfall beschäftigt gewesen, von einer kriminellen Verletzung während des Unfalles vermutet, aber ein Rechtsanwalt in der Lage sein, auf diese Informationen zurückzugreifen. Wenn sich wiederholendes Ersuchen um Autounfallreports ignoriert, in Verbindung tritt der Rechtsanwalt normalerweise dass department’s die Maßeinheit der internen Angelegenheiten, zum einer Untersuchung zu fordern.