Ist es gefährlich, einen Handy beim Fahren zu benutzen?

Handys können die life-saving Kommunikationswerkzeuge zum Haben bereites in einem Träger im Notfall sein. Jedoch wirklich using einen Handy, während das Fahren lebensbedrohend sein kann. Viele verschiedenen Studien gezeigt die, wenn Fahrer einen Handy benutzen, beim Fahren, es können sehr gefährlich sein. Zu einem bestimmten Zeitpunkt während des Gebrauches von einem Handy, gesprungen die Augen eines Fahrers, von der Straße abgelenkt zu werden.

Studien gezeigt, dass neue Antriebe besonders vornübergeneigt sind, einen Unfall zu haben, wenn sie einen Handy beim Fahren benutzen. Die Argumentation für dieses ist, dass neue Fahrer weniger Erfahrung beim Konzentrieren auf das Fahren während der Ablenkungen haben. Auch einige Studien, die auf jugendlich Fahrern durchgeführt, fanden, dass viel Teenager Textmitteilungen beim Fahren sendet. Da Versenden von SMS-Nachrichten die Hände und die Augen mit.einbeziehen, ist diese wahrscheinlich mehr Ablenken und gefährlich als, wenn Fahrer einen Handy beim Fahren nur für das Sprechen und das Hören benutzen.

Alle Fahrer, nicht gerade Teenager oder andere neue Fahrer, die einen Handy beim Fahren benutzen, gesagt durch Studien, um mindestens viermal wahrscheinlicher, einen Unfall als Fahrer zu haben zu sein, die nicht einen Handy beim Fahren benutzen. Solche Studien angespornt viele Länder, einschließlich die Vereinigten Staaten, um mindestens einige Verbote auf HandHandygebrauch beim Fahren zu haben. Jedoch glauben viele Leute, dass diese Beschränkungen nicht genug sind, weil Studien auch gezeigt, dass HandHandys gerade ein Teil des Probleme sind.

Freihändige Modelle gefunden noch in vielen Studien, um den Fahrer abzulenken, obwohl der Fahrer beide Hände auf dem Rad hatte. In einigen Studien zugelassen Fahrer selbst t, dass sie emotional abgelenkt geworden, wenn sie irgendeine Art Handy beim Fahren benutzen. Wenn Fahrerkonzentration gehindert, ist der Fokus weg von der Straße und vom Betreiben des Trägers an der maximalen Leistungsfähigkeit. Auch es könnte eine falsche Richtung der Hoffnung geben, wenn Leute denken, dass sie sicher sind, weil sie ein freihändiges Modell des Handys beim Fahren benutzen.

Einige Firmen verordnet Politik für ihre Angestellten, die vor der Anwendung des Telefons, erklären, dass ein Angestellter einen Handy, beim Fahren nicht benutzen darf, aber immer vorbei ziehen und den Träger sicher stoppen muss. Einige Studien gezeigt, dass, einen Handy, während das Fahren verwendend wirklich gerade so gefährlich wie das Fahren getrunken ist! Beide Faktoren können Konzentration sowie Reaktionszeit zu anderen Trägern hindern oder Probleme auf der Straße. Wenn ein Handy in kriechendem Verkehr wie einem Stau benutzt, ist es nicht so wahrscheinlich, Gefahr wie zu verursachen, wenn ein Fahrer einen Handy mit sogar gemäßigten Geschwindigkeiten oder auf den verdrehenden und drehenstraßen benutzt.