Kann ich einen alten Polizeiwagen kaufen?

Abhängig von, wo Sie leben, ist es in der Tat möglich, einen alten Polizeiwagen zu kaufen. Die meisten Polizeikräfte um die Welt sind ständig bei der Aktualisierung ihrer Fuhrparks, und sie verkaufen gewöhnlich alte Träger durch Regierungsüberschußauktionen aus. Als allgemeine Regel sind alte Polizeiwagen für Verkauf in den Stadtgebieten leicht verfügbarer, in denen ein großer Wagenpark notwendig ist und reichliche Finanzierung häufige Updates zulässt. In lokalisierten ländlichen Gebieten kann es schwieriger sein, einen Polizeiwagen zu erhalten, besonders wenn Sie in einer Region leben, in der Polizei unterfinanziert ist.

Es gibt einige Weisen, in denen Sie einen alten Polizeiwagen kaufen können. Viele Polizeikräfte halten periodische Auktionen, in denen überschüssige Ausrüstung verkauft wird, gewöhnlich an einem steilen Diskont. Große Polizeidienststellen können ihre eigenen Auktionen haben, während andere ihre Waren mit einer überschüssigen Auktion der größeren Regierung innen zusammenrollen können, die Ausrüstung von den mehrfachen Agenturen kombiniert. Alte Polizeiwagen werden manchmal auch an den Verkäufen des benutzten Autos und an den Auktionen, besonders die verkauft, die durch Regierungsagenturen gehalten werden. Diese Auktionen sind alle öffentlich verzeichnet im Papier der Aufzeichnung für die Region. Manchmal können Sie einen alten Polizeiwagen direkt von der Abteilung, besonders in einer Kleinstadt auch kaufen, in diesem Fall Sie den Abteilungspersonal nach der Möglichkeit des Kaufens der pensionierten Polizeiwagen fragen wünschen können.

Wenn Sie einen alten Polizeiwagen an der Auktion kaufen, werden Ihnen normalerweise nicht erlaubt, sie vorher probezufahren. Es ist eine gute Idee, den Zustand eines alten Polizeiwagens festzusetzen, wie gut Sie können, bevor Sie ihn kaufen, weil Polizeibeamten auf ihren Autos sehr hart sind. Wenn Sie nicht viel Autoreparatur haben und Mechaniker erfahren, einen Freund finden, der tut, und den Freund zu bitten, mit Ihnen zum Autolos zu kommen, das Auto zu kontrollieren und nach offensichtlichen potenziellen Problemen zu suchen.

Sobald Sie einen alten Polizeiwagen kaufen, werden Sie angefordert, identifizierbare Markierungen zu entfernen, damit Leute auf der Straße Sie nicht mit einer wirklichen Polizeibeamten verwechseln. Einige Polizeidienststellen malen ihre Autos mit Zündkapsel bevor Verkauf, um zu garantieren, dass sie oben nicht mit dem realen Fuhrpark gemischt werden, während andere einfach fragen, dass Leute Abteilungsmarkierungen entfernen, bevor sie fahren. Leuten, die Weinlese-Polizeiwagen kaufen, können erlaubt werden, die ursprünglichen Markierungen, wegen der Tatsache zu speichern, dass das Alter des Autos es offenbar vom Rest der Flotte unterscheidet.

Die Lichter und die Sirene sind normalerweise vor Kauf außerdem untauglich, damit sie nicht von den Zivilinhabern missbraucht werden. Sie werden auch normalerweise angefordert, neue Kfz-Kennzeichen zu erhalten, da Polizeiwagen häufig mit Regierungsplatten gekennzeichnet werden, also wenn Sie Ihren Träger registrieren, sicherstellen, zu spezifizieren, dass es ein außer Dienst gestellter Polizeiwagen ist, damit neue Platten für Sie herausgegeben werden.