Sollte ich Öl-Zusätze benutzen?

Motorölzusätze gekennzeichnet manchmal sarkastisch, als “mechanic in einem bottle.† dieser Ausdruck auf die Marketing-Mitteilung, ganz zu schweigen von dem Glauben bezieht, der von vielen Leuten geteilt, dass Ölzusätze Gasmeilenzahl verbessern, Pferdestärken erhöhen und andere Maschinenprobleme regeln können. In der Wahrheit anbieten Ölzusätze begrenzten Nutzen, aber zweifellos keine Wundermittel e.

Z.B. bilden viele Firmen einen Ölzusatz, der Lecks stoppen soll. Dieses ist eine Übertreibung der Wahrheit. Maschinendichtungen trocknen häufig oben, schrumpfen und Sprung mit dem Alter und veranlassen Öllecks aufzutreten. Zusätze ölen, die bedeutet, um diese Lecks zu stoppen formuliert wirklich, um diese Dichtungen zu bedingen oder Re-zu befeuchten. Die Idee, dass die Konditionierung die Robbe veranlaßt, seine ursprüngliche Form wieder.aufzunehmen, aufhebt folglich die Ursache des Lecks.

Es gibt zwei Probleme mit dieser Theorie. Ein, Gummidichtungen, die bereits oben getrocknet und verloren ihrer Form nie wieder sein die selben, egal wie viel generalüberholenzusätze benutzt. Außerdem gleichgültig, wie gut die Dichtungen Re-befeuchtet, Sprünge, die sind immer dort gebildet und Wiedereinbau eher erfordert, als ein Wundermittel.

Die einzige Weise, Lecks zu kurieren ist über vorbeugende Wartung. Zusätze ölen, die benutzt, um Maschinendichtungen an wirklich austrocknen zu verhindern arbeiten, weil sie die Dichtungen ihre Form an erster Stelle von knacken oder von verlieren halten.

Eine andere Art Ölzusatz, der häufig auf dem Markt gefunden, ist für Reinigungsschlamm und -anhäufung vom Innere einer Maschine. Diese Produkte geltend machen häufig einige Ansprüche, zum Beispiel dieses erhöhen sie die Leistungsfähigkeit der Maschine, aufladen Gasmeilenzahl und erhöhen sogar Pferdestärken. Jedoch egal wie gut diese Ölzusätze sind, können sie die Autopferdestärken oder die Gasmeilenzahl nicht geben, die sie nicht an erster Stelle hatte. Obgleich diese Zusätze den Triebwerkaufbau tatsächlich aufgliedern können, allen tut dieser ist die Hilfe, zum von von Gasmeilenzahl und -pferdestärke wieder herzustellen, die verloren worden, während die Maschine durch Schlamm behindert geworden.

Es ist auch wichtig, zu merken, dass, obgleich die Reinigungsmittel in diesen Ölzusätzen den Schlamm auf dem Innere der Maschine aufgliedern können, sie sie so nicht sauber erhalten können, wie es, als es neu war, oder sogar so sauber war, wie ein Mechaniker es erhalten könnte, indem er die Maschine auseinander nahm und sie säuberte. Weil diese Ölzusätze Reinigungsfähigkeiten begrenzt, sind sie wieder regelmäßig benutzt als vorbeugende Masse, beträchtliche Mengen Anhäufung an an erster Stelle auftreten zu verhindern bestes.