Warum muss ich meine Toilettenartikel in eine Plastiktasche auf Flugzeuge einsetzen?

Viele Flughäfen, besonders in den Vereinigten Staaten, angefangen, Passagiere zu erfordern, ihre Toilettenartikel in eine Plastiktasche für Sicherheitsgründe einzusetzen, weil die Plastiktasche einfache, freie Sicht seines Inhalts zulässt. Das Einsetzen der Toilettenartikel in eine Plastiktasche verringert groß die Zeitmenge aufgewendet in der Flughafensicherheit, und in einigen Fällen erlaubt Toilettenartikel nicht auf den Flugzeugen, wenn sie nicht eingesackt. In den Bereichen, in denen Sicherheit fest ist, oder Personal über eine Drohung betroffen, können Toilettenartikel in einer Plastiktasche die einzige Sache sein, die Sie die Erlaubnis gehabt, um an Bord eines Flugzeuges zu holen, und Sie mitgeteilt von diesem am Abfertigungskostenzähler gs, damit Sie Ihr überprüftes Gepäck ordnen können.

Zusätzlich zum Einsetzen der Toilettenartikel in eine Plastiktasche, müssen Sie auch überprüfen, ob die Toilettenartikel nicht über dem Begrenzungssatz durch die Transport-Sicherheits-Verwaltung sind (TSA). Irgendeine Art Flüssigkeit von Lichtschutz zu Wimperntusche muss drei Unzen oder kleiner sein, da größere Mengen Bedenken über Explosivstoffe äußern. Die meisten Reisendgebrauchspielraum-Größenbehälter, wenn sie dringend einen Toilettenartikel auf der Fläche benötigen und überprüfen den Rest auf Ansammlung an ihrem Bestimmungsort.

Wenn Sie Toilettenartikel in einer Plastiktasche verpacken, überprüfen, ob der Beutel auch TSA Anforderungen genügt. In den Vereinigten Staaten sollte ein ein-Quart-Beutel benutzt werden, und alles sollte im Beutel bequem passen und deutlich sichtbar sein. Wenn Toilettenartikel fest verpackt undeutlich machend sind oder, ist der Beutel abhängig von Kontrolle durch das TSA Personal, zum zu garantieren, dass er keine Schmuggeleinzelteile enthält.

Das Einsetzen der Toilettenartikel in eine Plastiktasche zulässt eine schnelle Durchfahrt durch Flughafensicherheit e, wie andere Masse wie tragende Schuhe werden, die an und weg leicht gleiten, herabsetzend Gepäck und das Tragen weniger Metalleinzelteile weitermachen. Wenn TSA Personal bittet, Ihr Eigentum zu kontrollieren, höflich und Kooperative sein, damit der Prozess kurz und für betroffenes jeder einfach ist, und Toilettenartikel in einer Plastiktasche einpacken, wenn Sie verlangt.

Während kann die Speicherung der Toilettenartikel in einer Plastiktasche, um ein Flugzeug zu verschalen lästig scheinen, glaubt das TSA, dass es das Risiko der geschmuggelten Explosivstoffe und anderer Schmuggeleinzelteile verringert. Vorbereiten, bevor Sie zum Flughafen kommen, indem Sie ordentlich und sorgfältig alle Ihre Einzelteile verpacken, und überprüfen, ob Sie Raum in Ihrem überprüften Gepäck haben, falls Sie Sachen bewegen müssen in letzter Minute: wenn Sie unsicher sind über, welche Arten der Einzelteile auf Flugzeugen erlaubt, Ihre Fluglinie konsultieren.