Was Windsurfing?

Windsurfing ist ein Wassersport, der die Disziplinen des Segelns und des Surfens kombiniert. Der Sport tauchte in Kalifornien in den sechziger Jahren und in der Verbreitung schnell zu vielen Regionen der Welt von dort auf. Heute können Windsurfers auf einer Vielzahl der Wassern-Strasse, vom geöffneten Ozean zu den Innenlachen gefunden werden, und es gibt einige Konkurrenzen, die spezifisch diesem Sport, einschließlich olympische Ereignisse eingeweiht werden.

In diesem Sport benutzen Leute ein geändertes Surfbrett mit einem beweglichen Mast. Die meisten Windsurfers verwenden Bretter, die für windsurfing besonders angefertigt worden sind, mit einer Vielzahl der langen und kurzen Brettentwürfe, die für verschiedene Beschäftigungsarten vorhanden sind. Der Windsurfer steht auf dem Brett aufrecht und steuert das Segel auf einer Hochkonjunktur, um sich den Wind und das Manöver zu verfangen. Ideal findet der Surfer einen Punkt mit lebhaften maßgeblichen Winden, um den vollen Effekt zu erhalten, obgleich Leute windsurf in ruhigere Umwelt außerdem können.

Zu an windsurfing, an jemand erfahren werden normalerweise Notwendigkeiten, die Grundlagen des Segelns und des Surfens zu verstehen. Das Segel funktioniert ganz wie das auf einem Segelnboot und erfordert ein Wissen, von wie Segel arbeiten und von wie man mit dem Wind arbeitet, um ein Ziel, wie eine bestimmte Geschwindigkeit oder ein Bestimmungsort zu erzielen. Die Stellung auf einem Brett erfordert Erfahrungen mit Wasser und eine große Richtung der Balance, da es einfach für das sailboard, während es bekannt ist, eine Steuerung zu verlassen und den Windsurfer veranlaßt zu fallen. Unnötig zu sagen, müssen Windsurfers können schwimmen, damit sie für Unfälle vorbereitet werden.

Dieser Sport ist alias boardsailing oder sailboarding. In einer Veränderung, die den surfenden Drachen genannt wird, benutzt der Surfer eine Tragfläche, eher als ein örtlich festgelegter Mast und ein Segel. Windsurfers sind zu große Geschwindigkeiten sehr erreichen und zum Erreichen der abgelegenen und interessanten Bereiche fähig, die zu den herkömmlichen Surfern unzugänglich sind. Sie können die Wellen, Reißverschluss über der Oberfläche des Wassers an der großen Geschwindigkeit oder komplette schwierige Slalomkurse genießen, die eine hohe Stufe der Steuerung erfordern.

Anweisung, beim windsurfing wird in vielen Regionen der Welt angeboten. Einige Leute beginnen zuhause mit den Grundlagen und schließlich graduieren zu den Flüssen, zu den Seen, zu den Buchten und zum geöffneten Ozean. Ausbilder sollten in der Lage sein, eine vollständige Erdung, beim Surfen und das Segeln von Praxis zu den Leuten zur Verfügung zu stellen ohne Erfahrung in dieser Disziplin, und sie sollten safety-conscious und glücklich auch sein, Informationen über ihre Qualifikation und Erfahrung zur Verfügung zu stellen. Leute alles Alters können windsurfing gehen, einschließlich sehr junge Kinder: wenn Sie stehen können, können Sie windsurf, mit etwas Praxis.

e möglich zu überprüfen. Es kann sehr schwierig sein, geschädigtes Eigentum zu betrachten, ohne aufzuräumen, aber es ist die beste Strategie, zum einer vollen Entschädigung für den Verlust sicherzustellen.