Was ist anpassungsfähige Reisegeschwindigkeitskontrolle?

Anpassungsfähige Reisegeschwindigkeitskontrolle (ACC) ist eine Technologie, die Fahrern erlaubt, eine grundlegende Geschwindigkeit, die das Auto eigenständig beibehält, mit dem Auto einzustellen justiert die Geschwindigkeit entsprechend Bedingungen. ACC könnte gelten als die aufgewachsene Version der Reisegeschwindigkeitskontrolle, eine Technologie, die in den Autos seit den fünfziger Jahren eingesetzt worden. Using anpassungsfähige Reisegeschwindigkeitskontrolle können Fahrer eine Zielgeschwindigkeit einstellen und das Auto Justagen vornehmen lassen, wie gebraucht, ohne die Bremse oder das Gaspedal berühren zu müssen. Diese Technologie freigegeben zuerst in den Luxuxautos ux-, obwohl einige Autohersteller einschließlich sie wie eine Eigenschaft auf Autos an einem Punkt des niedrigeren Preises angefangen.

Die Idee hinter traditioneller Reisegeschwindigkeitskontrolle ist, dass, wenn ein Fahrer weiß, dass ein Auto eine Langstrecke mit der gleichen Geschwindigkeitsrate reisen, wie zum Beispiel auf der Autobahn, kann der Fahrer Reisegeschwindigkeitskontrolle einschalten, das Auto die Geschwindigkeit steuern lassen und auf das Fahren konzentrieren. Jedoch ist die Beeinträchtigung der Reisegeschwindigkeitskontrolle, dass, wenn der Fahrer verlangsamen muss, um langsameren Verkehr unterzubringen, der Fahrer die Bremse klopfen muss und das Auto Reisegeschwindigkeitskontrolle herauszieht. Es gibt auch ein Potenzial für Zusammenstöße, da Fahrer möglicherweise nicht sein können, wie aufmerksam zur Geschwindigkeit des umgebenden Verkehrs, wenn das Auto die Geschwindigkeit steuert, an der es reist.

Mit anpassungsfähiger Reisegeschwindigkeitskontrolle gepasst das Auto mit einem Radar oder einem Laser, denen den Verkehr vor und um das Auto liest. Sobald die Geschwindigkeit eingestellt, beibehält das Auto diese Geschwindigkeit se, aber, wenn Verkehr verlangsamt, oder das Auto merkt, dass das Auto in der Frontseite unterhalb der Satzgeschwindigkeit reist, verringert es automatisch Geschwindigkeit zur Sicherheit. Anpassungsfähige Reisegeschwindigkeitskontrolle zusammengerollt häufig mit einem Zusammenstoßwarnungs- und -vermeidungssystem eidungs, das entworfen, um zu aktivieren, um Unfälle zu verhindern.

Anpassungsfähige Kreuzfahrt-Kontrollsysteme sind eins unter vielen Systemen, die entworfen, um Träger-Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Sicherheit. Wenn das Auto seine eigene Geschwindigkeit beibehält, kann es mit weniger Energieverbrauch normalerweise so tun, und In der Lage sein, Zusammenstöße zu vermeiden automatisch erhöht auch Sicherheit. Demonstrationen der anpassungsfähigen Reisegeschwindigkeitskontrolle gezeigt, dass es viele Arten Unfälle auf der Straße verhindern kann, obgleich offensichtlich es alle Unfälle nicht verhindern kann.

Auf einigen Autos ist anpassungsfähige Reisegeschwindigkeitskontrolle eine Standardausrüstung, die Leute nicht brauchen, besonders zu zahlen für. Auf anderen gegen eine kleine Zuschlagsgebühr, kann es hinzugefügt werden. Fahrer können wissen wünschen, dass dem Haben der Zusammenstoßvermeidungssysteme den Preis der Autoversicherung schneiden kann.