Was ist Asphalt?

Asphalt ist eine starke bräunliche oder schwarze Substanz, die vom gleichen Rohöl abgeleitet wird, das Kerosin, Benzin und Vinyl produziert. Er wird buchstäblich von der Unterseite des Fasses gerieben, schliesslich, das andere Erdöl-gegründete Produkte verfeinert worden oder verarbeitet worden sind. Asphalt ist mindestens der 80% Carbon, der seine tiefe schwarze Farbe erklärt. Schwefel ist ein anderer Bestandteil, der in Teer-wie Asphalt, sowie etwas Spurenmineralien gefunden wird. Asphalt wird hauptsächlich als Dichtungsmittel für Dachspitzen und haltbare Oberfläche für Straßen, Flughafenlaufbahnen, Spielplätze und Parkplätze benutzt.

Der Teer vom Rohöl wird normalerweise mit dem Sand oder Kies (häufig genannt Gesamtheit) gemischt um die Fertigware zu bilden, die wir Asphalt benennen. Der Schwarzteer bildet eine starke Kleberbindung mit der Gesamtheit, die sie haltbar bildet. Wenn er im Straßenbau verwendet wird, wird Asphalt normalerweise über ein Bett der schwereren Gesamtheit in einem erhitzten Zustand gegossen, dann betätigt in Platz durch eine extrem schwere Dampfrolle. Sobald der frische Asphalt zur umgebenden Temperatur abkühlt, wird er genug für Kraftfahrzeugverkehr stark. Asphalt kann sogar noch mehr in den Jahren verhärten, aber er behält noch genügend Flexibilität, natürliche Schwankungen des Bahnkörpers unterzubringen.

Asphalt ist auch ein populäres Dichtungsmittel für Dächer. Erhitzter Asphalt kann zum Dach eines neuen Gebäudes gepumpt werden und in Platz gegossen werden. Während er noch biegsam ist, können Roofers eine gleichmäßige Schicht verbreiten, um eine fast-undurchdringliche Sperre zwischen dem Gebäude und den Elementen zu bilden. Im Laufe der Zeit kann die Gesamtheit seinen Ausweg des Teers bearbeiten, aber die Gesamtvollständigkeit ist mit anderen Dachmethoden vergleichbar.

Weil Asphalt das Gewicht der Autos extrem gut trägt, ist es ein sehr populäres Material für Parkplatzaufbau geworden. Asphalt kann auf einer vorbereiteten Oberfläche schnell angewendet werden, die bedeutet, dass ein Parkplatz mit weniger Verzögerung geordnet werden, gegossen werden und gemalt werden kann. Ausbessernder Asphalt ist normalerweise eine Angelegenheit des Holens des neuen Materials zum betroffenen Bereich und des Betätigens es in die Sprünge oder in die Schlaglöcher. Dieses bildet Asphalt vorzuziehend zu den dauerhafteren Materialien wie Beton. Reparaturmannschaften können die meisten Asphaltprobleme regeln, ohne Verkehr zu blockieren oder gesamte Abschnitte der Fahrbahn zu entfernen.

Asphalt hat einige Beeinträchtigungen als Baumaterial, jedoch. Die Schwefeldämpfe, die während des Heizungsprozesses freigegeben werden, können für Passanten gefährlich für Arbeitskräfte und sehr unangenehm sein. Verkehr und konstante Aussetzung zu den Elementen können Asphalt veranlassen zu tragen heraus schneller als vorweggenommen. Weil der Boden unter dem Asphalt wiederholt einfrieren und auftauen kann, sind Asphaltstraßen gegen Sprünge und Schlaglochanordnung empfindlilch. Aber für allgemeine Haltbarkeit und niedrige Produktionskosten, ist Asphalt hart, für viele Projekte zu schlagen.