Was ist Binnenschifffahrtsversicherung?

Binnenschifffahrtsversicherung ist ein Versicherungsinstrument, das entworfen, um Eigentum während bei dem Transport zu schützen, zusammen mit hochwertigen beweglichen Einzelteilen Tafelsilber und Werkzeuge mögen. Trotz des ziemlich eigenartigen Namens ist Binnenschifffahrtsversicherung wirklich eine sehr nützliche Art Versicherung, und es empfohlen allgemein Geschäftseigentümern, besonders Leute, die für Arbeit oder Leute reisen müssen, die mit hochwertigen Einzelteilen arbeiten. Viele Versicherungsgesellschaften anbieten diese Art von Politik, und können Wahlen mit ihren Klienten besprechen. Diese Art der Versicherung gekauft gewöhnlich als Ergänzung zu einer vorhandenen Versicherungspolice.

Die Ursprung dieser Art der Versicherung begannen angeblich mit Lloyd von London, ein ehrwürdiger Versorger der Versicherung, die hinsichtlich des 17. Jahrhunderts zurückgeht. Lloyd versicherte zuerst die Ladung der Schiffe und hielt Versicherungsnehmer verantwortlich für, was auch immer ihren Waren auf Land geschah. Schließlich erweiterte Abdeckung, um Ladung, nachdem sie, mit Bedeckungladung der Binnenschifffahrtsversicherung bei dem Transport, Lagerung ausgeladen worden, oder das Halten zu umfassen und bereitstellte komplettere Abdeckung zu den Versicherungsnehmern ttere. Heute ist Binnenschifffahrtsversicherung durch Leute häufig benutzt, die nirgendwo nahe dem Ozean sind und keine Absicht des Tragens alles durch Schiff haben.

Handelsversicherung umfaßt normalerweise Voraussetzungen eines Besonderen. Binnenschifffahrtsversicherung zutrifft auf die Waren und das Eigentum n, die mit jemand Job verbunden sind, wohin sie sein konnten. Wenn die Werkzeuge einer Fremdfirma aus einem LKW heraus oder weg von einem Arbeitsaufstellungsort gestohlen, abgedeckt sie durch Binnenschifffahrtsversicherung t. Ebenso konnten die Waren, die bei dem Transport über trockenem Land beschädigt, durch diese Art der Versicherung abgedeckt werden. Leute können einzelne Gebäude und andere Arten Eigentum mit dieser Art der Versicherung auch umfassen.

Versicherungsagenten können Binnenschifffahrtsversicherung empfehlen, um Abstände in der Abdeckung zu füllen und garantieren, dass jemand total im Falle eines Probleme bedeckt. Z.B. ausgeschlossen viele Sachen, die durch diese Art der Versicherung abgedeckt, spezifisch in den herkömmlichen Versicherungspolicen, wie Juwelen, z.B.B. Haben von Binnenschifffahrtsversicherung als “floater† Politik kann Leute vor Verlusten schützen. Diese Art der Versicherung auch eingeschränkt nicht auf Handelskunden s-.

Beim Einkauf für irgendeine Art Versicherungspolice, sollten Leute Anmerkung des Deductible und alle mögliche Beschränkungen auf der Politik nehmen. Sie können zwischen genannter Gefahrpolitik, in denen alles, das durch die Politik, abgedeckt namentlich spezifisch zitiert, oder Allrisiken Versicherung wählen, in der alles, das von der Politik ausgeschlossen, spezifisch angegeben. Z.B. konnte eine Allrisiken Politik anzeigen, dass sie nicht die Verluste ausgleichen, die durch die Nachlässigkeit verursacht und, dass sie alles anderes bedeckt, von Hurrikane zu Feuer vorschlagen.