Was ist Bruttogewicht?

Beim Sprechen über das Bruttogewicht jedes möglichen Trägers, ist es das Gesamtgewicht des Trägers und seiner Nutzlast, auf die bezieht. Das Gewicht der Nutzlast kann leicht gekennzeichnet werden, indem man das Gewicht des Trägers vom Bruttogewicht des geladenen Trägers subtrahiert. Es ist wichtig, zu merken, dass das Bruttogewicht eines Trägers auf den Träger voll der Flüssigkeiten und mit einer vollen Menge Passagieren an Bord außerdem bezieht. Wenn es Straßengewichtbeschränkungen überprüft, ist es das Bruttogewicht des geladenen Trägers, der unter die Belastungsgrenzebeschränkung fallen muss.

Im Flugzeugflug veranschlagen eine gegebene Luftrahmen- und -maschinenkombination nur, um ein bestimmtes Bruttogewicht zu tragen. Der Pilot muss die Berechnung des getankten Gewichts der Fläche plus das Gewicht aller Passagiere nehmen und diese Abbildung von der Bruttogewichtbewertung der Fläche subtrahieren, um zu wissen, wie viel Ladung sicher geladen werden kann. Ausfall zu genau tun Mathe kann eine Fläche, die den nicht Boden oder verlässt eine ergeben, die nicht im Flug bleibt oder die korrekte zerstreute Höhe einmal gewinnt. Häufig muss das Wetter in diese variable Berechnung außerdem dargestellt werden, um der bei FlugBelastungsgrenze genau darzustellen.

Im Bahntransport wird die Abbildung wenn Überfahrtbrücken kritisch. Viele Brücken haben Saisonlastsbeschränkungen ganz wie Landstraßen. Nur ein Zug mit korrektem Lastsabstand kann die Brücke zu gegebener Zeit kreuzen. Es wird für die Mannschaft extrem kritisch, welche die Schienenautos ausrichtet, um bestimmte Autos zusammen zu setzen, beim Abstand einiger Autos heraus, um nur ein vorbestimmtes Gewicht Autos auf der Brücke zu haben überspannt auf einmal. In einigen Teilen der Welt, haben viele Züge auch Gewichtbeschränkungen auf ihnen einjährig abhängig von dem Klima und die Art des Bodens die Schiene gelegt an.

Verstehendes Bruttogewicht ist ein wertvolles Werkzeug für viele verschiedenen Drehbücher im Transportgeschäft. Die Mechaniker, die Bremssysteme und Betragstabanhängevorrichtungen entwerfen, müssen Bruttogewicht auch verstehen, um das korrekte System für den beabsichtigten Träger richtig zu entwerfen. Die Installierung einer Bremsbacke, die für einen leichten Träger auf einen schweren Träger bestimmt, ergibt die vorzeitig abgenutzten oder schädigenden Bremsen. Dieses ist die gleichen Informationen, die verwendet werden und verstanden werden müssen, wenn man Gummireifen für einen Träger kauft; ergibt der Kauf nicht der korrekten Gummireifen einen ausfallen Gummireifen oder eine schädigende Ausrüstung.