Was ist Eisenbahn-Technik?

Der Entwurf, die Struktur und der Betrieb aller Eisenbahnsysteme ist der Hauptzweck Eisenbahntechnik. Tiefbau, Computertechnik, Elektrotechnik, Maschinenbauwesen und andere Technikdisziplinen kombinieren, um Eisenbahntechnik zu verursachen. Wie der Fall mit vielen anderen Berufen, hat Eisenbahntechnik die a-Vergangenheit völlig, die gezwungenermaßen aufgebaut wird.

Gegen den Anfang des 19. Jahrhunderts, wurden Eisenbahnen die einzelne populärste Form des Spielraums. Da Eisenbahnen kompliziert waren zu errichten und beizubehalten, wuchs die Notwendigkeit an fachkundigen Eisenbahningenieuren schnell. Ursprünglich arbeiteten Eisenbahningenieure meistens an Zügen, die durch Dampf angetrieben wurden, da die meisten Züge zu dieser Zeit Dampfmaschinen hatten. Während das Bahnsystem immer mehr wichtig wurde, wurden Diesel- und elektrische Züge begriffen. Folglich wurden Ingenieure, die an den elektrischen und Dieselzügen arbeiten konnten, zu vielen Eisenbahnfirmen unschätzbar.

Das Eisenbahnsystem in Nordamerika ist nicht so robust, wie es einmal war. Eisenbahnen sind in Europa und Asien, jedoch noch reichlich vorhanden. So finden die meisten Eisenbahningenieure Beschäftigung in diesen Regionen, obwohl einige Ingenieure Beschäftigungfestlegung, Gebäude und beibehaltenzugsysteme innerhalb Nordamerikas noch finden können.

Um einem Eisenbahningenieur zu stehen, müssen verschiedene pädagogische Anforderungen entsprochen werden. Im Wesentlichen müssen alle zukünftigen Eisenbahningenieure einen Technikgrad auf dem Hochschulniveau erhalten. Viele Länder erfordern auch, dass Eisenbahningenieure einen Meister des Technikgrads zusätzlich zu einem Nichtgraduierten Grad gewinnen. Weiter eben müssen abgestufte Technikkursteilnehmer innerhalb des Feldes für einige Monate arbeiten, bevor sie eine dauerhafte Eisenbahntechnikposition beantragen.

Es gibt zahlreiche Unterbereiche der Eisenbahntechnik, einschließlich Energieelektrisierung, Systemtechnik, Bahnnetzintegration und andere. Die, die sich auf einen bestimmten Aspekt der Bahntechnik konzentrieren möchten, können beschließen, einen dieser Unterbereiche zu studieren. Häufig sind fachkundige Ingenieure in der hohen Nachfrage, da bestimmte Aspekte des Eisenbahnaufbaus und -wartung sehr kompliziert sein können.

Sobald eine Person einen Eisenbahntechnikgrad gewonnen hat, ist es dann möglich, eine Position innerhalb dieses Feldes zu erreichen. Verschiedene Firmen stellen Eisenbahningenieure ein, und einige dieser Fachleute können Beschäftigung mit Regierungsagenturen auch finden. Um nach einer Position als Eisenbahningenieur zu suchen, können Anwärter direkt an eine Eisenbahnfirma sich wenden. Obwohl Eisenbahnen nicht so wichtig sind, wie sie einmal waren, werden Eisenbahningenieure noch über der Kugel benötigt.