Was ist Flugsicherung?

Tausenden Flächen fliegen auf der ganzen Erde tägliches. Ihre Bewegungen werden durch Flugsicherung, ein Service überwacht und vorgeschrieben, den die meisten Nationalregierungen finanzieren und stützen. Flugsicherung ist entworfen, um zu halten Flächen weg von einander bei der Garantie, dass Flugverkehr glatt und leistungsfähig läuft. Zusätzlich in vielen Ländern, ist Flugsicherung der erste Anrufbeantworter in den Notsituationen, die Flugzeuge mit einbeziehen.

Es gibt zahlreiche Aspekte zur Flugsicherung. Viele Leute sind mit den Flugsicherungaufsätzen vertraut, die in Flughäfen angebracht sind, um die ankommenden und abgehenden Flüge zu überwachen. Es gibt auch regionale Kommandozentralen, die Flugverkehr in einer bestimmten Region behandeln, und viele Nationen können eine zentrale Kontrollstation außerdem haben. Militärstützpunkte und Anlagen haben auch ihre eigene Flugsicherung, obgleich die Militärsteuerpulte zweifellos auf die einwirken, die Zivilluftraum behandeln. Diese Anlagen kombinieren ihren Personal und Ausrüstung, um zu garantieren, dass alle Flugzeuge im Luftraum über einem Land während im Flug überwacht werden.

An den Flughäfen entscheiden Fluglotsen, wann Flächen und Land starten, und das Laufbahnen sie verwenden können. Grundsteuerpulte arbeiten direkt mit den Flugzeugen und koordinieren ihre Bewegungen aus den Grund, um zu garantieren, dass sie die rechten Laufbahnen und die Anschlüß erreichen. Sobald ein Flugzeug sich entfernt, wird es durch eine regionale Zentrale überwacht, und während die Fläche reist, kann es durch mehrfache regionale Mitten, einschließlich internationale Flugverkehr-Zentralen weg wenn notwendig übergeben werden.

Die Technologie, die in Flugsicherung mit einbezogen wird, ist ziemlich umfangreich. Flächen sind den Boden durch Transponder und Radios verbunden, während Fluglotsen eine Vielzahl der Werkzeuge verwenden, um Flugzeuge im Flug grafisch darzustellen. Fluglotsen werden weitgehend im Gebrauch ihrer Ausrüstung ausgebildet, und sie müssen auf ihren Füßen räumlich an denken und an denken gut auch sein. Sie müssen auch in der Lage sein, schnelle Entscheidungen in den Notsituationen zu treffen, und der Druck des Jobs kann, besonders während der Höchstflugzeiträume sehr intensiv erhalten.

Da freie und schnelle Kommunikation lebenswichtig ist, werden Handelsluftpiloten und Fluglotsen um die Welt im Allgemeinen erwartet, Englisch zu sprechen. Regionale Fluglotsen können ihre Muttersprache verwenden, wenn sie mit Mitbürgern sich verständigen, aber sie auch in der Lage sein müssen, mit Piloten aus anderen Ländern zu sprechen. Indem sie eine Universalsprache zur Flugzeugsteuerung vorschreiben, können alle Länder sicherlich sein, die Flugzeugverkehr glatt und Safe für alle ist.