Was ist GPS mit Koppelnavigation?

GPS mit Koppelnavigation ist eine Weise, damit ein globales Positionsbestimmungssystem das Automobil einer Einzelperson im Auge behält, nachdem ein Satellitensignal verloren worden. Die Eigenschaft ist auf vielen Spitzen-GPS-Modellen für Automobile vorhanden. GPS mit Koppelnavigation arbeitet durch ruhiges In der Lage sein, eine Fahrzeuggeschwindigkeit und Kurs der Richtung zu überwachen, aber ist ein wenig weniger genau als zutreffende Satellitenanleitung. Koppelnavigationtechnologie wird weniger genau, ist das GPS-System aus Kontakt mit den Satelliten heraus das länger.

Der Hauptvorteil von GPS mit Koppelnavigation ist, dass er fortfährt, den Kurs eines Trägers zu überwachen, der ein Satellitensignal verloren. Dieses kann z.B. in den Positionen geschehen, in denen es Berge, Tunnels oder große Gebäude gibt. Während gegenwärtige GPS-Technologie verhältnismäßig zuverlässig ist, kann es Fälle noch geben, wenn eine unzulängliche Anzahl von Satelliten für triangulate ein Verlegenheit vorhanden sind, die ist, wo Koppelnavigationfunktionalität so nützlich ist.

GPS mit Koppelnavigation könnte einige verschiedene Techniken verwenden, um zu helfen, Navigationsdienstleistungen zu erbringen, wenn Satelliten nicht vorhanden sind. Einige Systeme messen einfach die durchschnittliche Geschwindigkeit für eine Ausdehnung der Straße basiert auf den neuesten Daten vom Automobil und fortsetzen Projektionen mit dieser Rate des Schrittes ser. Andere können einen digitalen Kompaß und einen Anschluss zu den internen Sensoren des Autos benutzen, um zu helfen, festzustellen, was die Geschwindigkeit und die Richtung des Automobils, als ausführliche Information zur Verfügung zu stellen ist, wie möglich.

Die Kraftfahrer, die GPS mit Koppelnavigation verwenden, sollten beachten, dass diese Unterstützungsmethoden nie so genau wie Satellitendaten sind. Die meisten GPS-Modelle, durch Rückstellung, warnen den Kraftfahrer, wenn die Satelliteninformationen nicht mehr vorhanden sind und eine Unterstützungsmethode angewendet. Kraftfahrer sollten diese Wahl immer an halten, damit es keine Frage gibt über, welche Informationen das System auf baut, um zu geben Richtungen.

Angesichts der Tatsache, dass GPS mit Koppelnavigation immer einige Annahmen zwecks so viele Informationen zur Verfügung stellen lässt, wie möglich, die Satelliten nicht vorhanden das länger sind, die Wahrscheinlichkeiten zu unrichtiger Information das grösser sind. Folglich müssen Kraftfahrer, die Wendungen bald machen können, nachdem Satelliten verloren, besonders bewusst sein. Richtungen können verhältnismäßig genau noch sein, aber alles sollte überprüft werden.

Einige GPS-Maßeinheiten using Koppelnavigationtechnologie erfordern mehr Hardware als ein Standardsystem. Diese Hardware kann an den Geschwindigkeitsmesser des Autos angeschlossen werden, damit die Maßeinheit Geschwindigkeit genau messen kann. Jene nicht bequemen, dies tuend, müssen das System zu einem Berufsinstallateur nehmen, bevor jene Fähigkeiten vorhanden sind.