Was ist Kanu-Segeln?

Kanusegeln ist der Prozess der Kombination eines Kanus mit einem Segel für das Bewegen über das Wasser. Ein Kanu ist eine schmale Art Boot normalerweise bedeutet für Flüsse oder Seen, obwohl es in den Ozeanen benutzt werden kann. Ein Segel kann zu einem Mast angebracht werden, der in das Kanu errichtet, und der Benutzer des Bootes kann am Kanusegeln teilnehmen, um zu schaufeln zu vermeiden oder über einen Körper des Wassers schneller umzuziehen. Kanusegeln erfolgt häufig mit einer speziellen Art Kanu bekannt als ein Ausleger-Kanu, das ausgedehnte Arme mit einer Hin- und Herbewegung kennzeichnet, die zu ihren Enden für addierte Stabilität beim Segeln angebracht.

Ein Mast kann für das Kanu besonders bestimmt werden, oder ein Sekundärmarktmast kann in einem traditionellen westlichen Kanu benutzt werden, um Kanusegeln zuzulassen. Der Ausleger ist nicht immer für Kanusegeln notwendig, und viele Canoeists benutzen einfach ihre auf lagerKanus für Segelnzwecke. Viele Leute teilnehmen am Kanusegeln für Freizeit men, obwohl andere ihre Kanus laufen, die für Segeln ausgestattet. Einige Boote sogar bestimmt besonders zu laufenden Zwecken, und sie gebildet, um mit höheren Geschwindigkeiten leicht und flink zu sein. Das Segel kann auch einfach benutzt werden, um das Boot ohne die müssenden Canoeists vorwärts anzutreiben schaufeln.

Kanus mit Auslegern sind auf geöffnetem Wasser beständiger, und sie benutzt für Kanus, die mit höheren Geschwindigkeiten segeln. Der Ausleger zur Verfügung stellt Stabilität auf der gegenüberliegenden Seite des Kanus von der durchbrennenrichtung des Segels; das Kanu kann resultierend aus der Windkraft kippen, die auf den Verkauf drückt, also entgegenwirkt der Ausleger diesem Mageren. Einige Kanus mit Auslegern bestimmt spezifisch für Kanusegeln, anders als andere Arten Kanus, die einfach nachgerüstet, um Segeln unterzubringen. Diese besonders entworfene Kanus können in der Art erstrecken und Funktion, zwar die meisten teilen ähnliche Eigenschaften für Stabilität und Antrieb.

Viele Kanus, die für Eigenschaftssteuer hergestellt, die auch segeln nicht auf Kanus allgemein sind, bedeuteten zu den Nichtsegeln Zwecken. Dieses Steuer hilft, das Kanu zu steuern, wenn Paddel nicht von den Kanuoperatoren im Bogen und im Heck benutzt, oder vorder und rückseitig, vom Boot. Wenn Segel nicht benutzt, angetrieben ein Kanu vorwärts using handbetriebene Paddel, entweder von einem Inhaber des Bootes oder von beiden Inhabern n. Beim Segeln, angetrieben das Kanu nicht durch die Paddel, also sind einige andere Mittel der Steuerung notwendig. Das Boot kann gewissermassen gesteuert werden, indem man das Segel umsetzt, aber ein Steuer kann einfachere Lenkfähigkeiten zur Verfügung stellen.