Was ist Kühlmittel?

Kühlmittel ist eine Flüssigkeit, die einen Fahrzeugmotorblock durchfließt, um bewegliche Teile vom Werden zu halten zu heiß. Es bringt Hitze von der Maschine auf den Heizkörper und so verhindert, dass die Maschine überhitzt. Es gebildet aus einer Substanz heraus, die Glykol zusammen mit einigen anderen Zusätzen genannt, die Rost verhindern und gemischt gewöhnlich mit Wasser, wenn gebräuchlich. Kühlmittel enthält gewöhnlich Eigenschaften, die verhindern, dass die Flüssigkeit einfriert und auch bekannt allgemein als Frostschutzmittel. Es ist wichtig, Niveaus dieser lebenswichtigen Flüssigkeit regelmässig zu überprüfen, das System für Lecks zu überwachen, und es zu ändern, wie durch den Trägerhersteller empfohlen.

Wenn Motorbetrieb, verursacht es viel Hitze von der Verbrennung des Kraftstoffs in den Zylindern, um Energie zur Verfügung zu stellen. Diese Hitze kann sehr schädlich sein, wenn sie aufbauen dürfen und kann die Maschine wirklich zerstören. Die Friktion, die durch die beweglichen Teile verursacht, wenn es hohe Stufen der Hitze gibt, kann Teile zu verformen oder zu ergreifen, also es veranlassen bedeutet, dass sie vollständig zu bewegen schmelzen, und stoppen. Maschinenkühlmittel ist eine lebenswichtige Flüssigkeit für einen Träger, der Überhitzung verhindert, indem es weg überschüssige Hitze aufsaugt und sie zum Heizkörper trägt. Indem es diese Aufgabe wahrnimmt, hält das Kühlmittel den Maschinenbetrieb bei einer sicheren Temperatur.

Kühlmittel besteht entweder Propylen oder aus Äthylenglykol als sein Primärbestandteil, zusammen mit den Substanzen, die Rostschutzmittel genannt, die Teile der Maschine und des Kühlsystems am Verrosten verhindern. Die Substanz gemischt normalerweise mit Wasser in einem Träger entsprechend den Anweisungen des Herstellers. Das Verhältnis des Kühlmittels zum Wasser ist allgemein 50:50, aber manchmal gefordert andere Anteile, besonders wenn der Träger in den strengen Bedingungen funktioniert. Zusätzlich zum Halten der Maschine von der Überhitzung, verhindert Glykol auch, dass die Flüssigkeit im Winter einfriert, damit der Träger richtig im strengen Wetter funktioniert.

Weil das Kühlmittel zum Maschinenbetrieb so wichtig ist, sollte es richtig beibehalten werden. Das Kühlmittelniveau sollte regelmässig überprüft werden; dieses ist einfach, zu vollenden, indem es die Seite des Sammelbehälters betrachtet, der die passenden Niveaus zeigt, wenn die Maschine heiß oder kalt ist. Wenn der Flüssigkeitsspiegel unterhalb der erforderlichen Menge ist, sollten mehr addiert werden, um sie zum notwendigen Niveau zurückzubringen; das System sollte auf Lecks auch überprüft werden. Frostschutzmittel sollte mit extremer Vorsicht behandelt werden, da beide flüssigen Arten zu den Kindern und zu den Tieren giftig sein können. Zu den Systemsbetrieb halten, wie auch entworfen, die Notwendigkeiten der Flüssigkeit, auf einer periodischen Basis ersetzt zu werden, wie durch den Trägerhersteller empfohlen.