Was ist Pferdestärke?

Pferdestärke ist eine Maßeinheit der Arbeit hergestellt von James Watt, der bis 1819 lebte. Watt wollte die Menge von Energie messen erfordert, um Kohle aus einer Kohlengrube heraus anzuheben und also verursachte er „Pferdestärken“ als die Maßeinheit des Masses.

Wie viel ist eine Pferdestärke? Eine Pferdestärke ist mit 33.000 Fußpfunden Arbeit durchgeführt in einer Minute gleichwertig. Um Ihnen eine bessere Richtung von einer Pferdestärke zu geben, zur Verfügung gestellt wir eine Liste der Gleichwertigkeiten - eine-Pferdestärken-Gleichgestellte alles Folgen:

Watt verwendete den Ausdruck „Pferdestärke“, weil er schätzte, dass diese die Arbeitslast gefangennahm, das ein starkes Pferd durchführen könnte.

Pferdestärke überlebt bis heute als Weise des Ausdrückens der Energie, die durch Automobile und andere motorangetriebene Maschinen wie Traktoren und Gartenausrüstung gevorspannt. Moderne Autos haben gewöhnlich 125 bis 200 Pferdestärken, aber einige leistungsstarke Autos haben aufwärts von 400 Pferdestärken!

Name des Watts verwendet für eine andere Maßeinheit von Energie - das Watt, das eine Maßeinheit des Masses für Elektrizität ist. Sie können unseren in Verbindung stehenden betitelten Artikel lesen, wie viel eine Kilowattstunde ist? zu mehr Information. Interessant können Pferdestärken in Watt umgewandelt werden: eine Pferdestärke ist mit 746 Watt gleichwertig.

Es kann notwendig sein, einen Pferdenversicherungsmitfahrer oder eine unterschiedliche Politik zu kaufen, um volle Deckung für eine Reiteranlage zu erhalten, oder eine Firma durchzulaufen, die auf komplette Abdeckung spezialisiert. Ein Versicherungsrepräsentant kann eine ausführliche Aufschlüsselung der Art der Abdeckung zur Verfügung stellen vorhanden, und die verschiedene Politik der Umstände wendet. Leute betrafen über spezifische Ausgaben sollten sicherstellen, sie herauf zu holen, also kann der Versicherungsrepräsentant die besten Politikempfehlungen ermöglichen.

Leute, die mit Pferdennotwendigkeitsversicherung transportieren oder arbeiten, selbst wenn sie nicht die Pferde besitzen. Schifffahrtsgesellschaften sind für Verletzungen verantwortlich und die Todesfälle, die während des Transportes genommen und diese können sehr teuer möglicherweise sein, wenn Tiere des hohen Wertes wie Bolzen Stallions beteiligt sind. Kaufende Pferdenversicherung kann diese Firmen vor teuren Prozessen schützen und versichern den Kunden, die Verschiffenwahlen betrachten. Leute sind wahrscheinlicher, mit einem Verlader zu arbeiten, der volle Haftpflichtversicherung trägt.