Was ist Propeller-Taktabstand?

Propellertaktabstand stellt die Geschwindigkeit und die Energie fest, die ein Propeller produziert. Die Menge des Propellertaktabstandes bezieht sich den auf Winkel der Propellerblätter verglichen mit der Propellernabe oder der horizontalen Linie, die durch die Mitte des Propellers gezeichnet wird. Indem man den Propellertaktabstand oder der Winkel der Blätter ändert, kann der Propeller abgestimmt werden, um zu liefern mehr Spitzengeschwindigkeit oder langsamere Energie oder Drehkraft. Dieses ist nur Teil der Gleichung, jedoch; Propellertaktabstand wird Hand in Hand mit dem Propellerblatt benutzt, das sowie das Material höhlt, das in seiner Produktion benutzt wird, um den korrekten Propeller für jede mögliche gegebene Anwendung zu produzieren.

Leistungspropeller werden gewöhnlich vom Edelstahl hergestellt, während das typische Vergnügensboot mit einem Aluminium- oder zusammengesetzten Propeller ausgerüstet wird. Passend im Teil zu kosten, werden die Aluminiumpropellerblätter benutzt, weil sie im Falle des Schadens vom Schlagen eines Unterwassergegenstandes leicht ersetzt werden können. Viele Mal verbiegen die Aluminiumpropeller, anstatt zu brechen. Dieses erlaubt einer erfahrenen Reparaturperson, den Propellertaktabstand zurückzustellen und den verbogenen Propeller geradezurichten. Im Falle eines zusammengesetzten Propellers meistens brechen die Propellerblätter ab, wenn sie ein Hindernis antreffen.

Edelstahlpropeller sind viel Verdünner als die zusammengesetzten oder Aluminiumarten. Dieser dünne Entwurf, der mit dem korrekten Propellertaktabstand verbunden wird, bildet für einen sehr leistungsstarken Propeller. Mehr Ende der Geschwindigkeit sowie In der Lage sein oben produzierend, das Boot auf Fläche viel schneller zu drücken ausgeführt, wird der typische Edelstahlpropeller mit dem Propellertaktabstand und dem Höhlen, um die erste Seite der Leistung vom Außenbordmotor zu extrahieren. Diese Leistung kommt nicht billig, und die meisten Edelstahlpropeller werden am Doppelten der Preis einer vergleichbaren Aluminiummaßeinheit gekauft.

Die Menge des Höhlens entworfen in einen Propeller hat so viel, zum mit seinem Niveau der Wirksamkeit oder der Leistung zu tun, wie der Propellertaktabstand tut. Das Höhlen beeinflußt die Weise, in der das Wasser weg vom Propellerblatt spinnt. Viel auf die gleiche Weise, während ein Baseball durch die Platzierung der Finger des Kruges gesteuert wird, während er geworfen wird, das Höhlen steuert die Weise, in der das Wasser wirklich von den Propellerblättern abgetrieben wird. Durch die Erhöhung, wird die Geschwindigkeit, an der Wasser weg von den Propellerblättern angetrieben wird, an denen die Geschwindigkeit Wasser den Bereich kommen kann, der durch den Propeller besetzt wird, auch erhöht. Ein richtig abgestimmter Propeller zieht wirklich Wasser unter von der gesamten Länge des Rumpfs des Bootes.

er entwerfen und Materialien haben die Leistungsfähigkeit dieser Propeller erhöht; jedoch haben sie nie die Leistungsfähigkeit der moderneren Düsentriebwerke und der hydro-angetriebenen Wasserfertigkeitmaschinen.