Was ist Rolle Furling?

Die furling Rolle ist eine mechanisierte Methode des Verstauens eines Segels, das miteinbezieht, sie auf eine zylinderförmige Spar oder einen Lichtstrahl gleichmäßig zu rollen. Das mechanisierte Furling ist auf Focksegeln und Kranbalken häufig am benutztesten, obgleich es möglich ist, furling Mechanismen der Rolle auf Großsegel anzubringen. Der durchschnittliche Rollenmechanismus besteht aus einer Spar, Lichtstrahl, oder zu der Spule die Vorderkante oder der Luff des Segels angebracht wird. Diese Spar wird durch einen Motor, Kurbel oder eine aufgerollte Linie Mechanismus gedreht, die oder furls das Segel um ihn einwickelt. Eine ähnliche Methode wird zu den Riffsegeln angewendet oder ihre Auflagefläche verringert.

Furling ein Segel ist üblich des Rollens herauf das Segel, damit es sich nicht mehr den Wind verfängt und ist schwer zugänglich. Dieses wird im Allgemeinen getan, wenn man die Fertigkeit nach einer Reise festmacht oder, wenn sehr starke Winde den Gebrauch vom Segel gefährlich bilden. Furling kann auf einige Arten einschließlich erzielt werden das Segel um eine Spar manuell oder mechanisch, rollend oder es zur Plattform einfach, senkend und es zusammenfaltend. Manuelle Methoden sind ziemlich einfach, auf kleinerer Fertigkeit zu erzielen aber geworden schwierig, da der Segelbereich sich erhöht, besonders wenn der Behälter übergeben gesegeltes einzelnes ist. Die mechanische Rolle, die furling ist, kann die Zeit und die Bemühung groß verringern, die auf furl oder Satzsegeln aller Größen erfordert werden.

Die Mechanismen hinter der Rolle, die furling ist, sind im Allgemeinen, besonders im Falle der Kranbalken und der Focksegel ziemlich einfach. Eine drehende Spar oder ein Lichtstrahl, die durch einen Elektromotor, eine handbetriebene Kurbel oder eine Seilspule gefahren werden, wird vor dem Luff oder der Vorderkante des Segels gesetzt. Der Segel Luff wird zu dieser Spar angebracht; wenn er sich dreht, wickelt er einfach das Segel um ihn. Wenn das Segel wieder eingestellt werden soll, wird das Blatt oder die Justagelinie an der hinteren untereren Ecke des Segels im Allgemeinen benutzt, um es wieder zu entrollen. Um diese Tätigkeit erfolgreich zu erzielen, sollte das Segel genug flexibel sein um einen kleinen Radius gerollt zu werden, so flach wie möglich und gibt von allen möglichen Dielen, von den Klammern oder von anderen Hindernissen frei.

Großsegel sind zum Rolle furl wegen der Mastzubehöre schwierig, die in diesen Segeln allgemein sind. Es gibt jedoch Mechanismen, die furl das Segel in den Mast selbst, obgleich abblätternd oder das Segel faltend, im Allgemeinen betrachtet wird, um eine praktischere Lösung zu sein. Ein Mechanismus, der der furling Rolle ähnlich ist, wird auch zu den Riffsegeln benutzt oder teilweise ihren Bereich in den starken Winden verringert. Diese Mechanismen gewähren das ganze Gebiet des Segels, das dem abhängig von ausgesetzt wird maßgeblichen Bedingungen Zuwachs- verringert zu werden Wind.