Was ist Sailmail?

SailMail ist ein Kommunikationssystem für das Senden und das Empfangen der eMail, die spezifisch für Gebrauch an Bord der Yachten oder anderer Arten Boote bestimmt ist, wenn sie in Meer sind, besonders in den Bereichen in dem, regelmäßige Internetanschlüsse verwendend, sind häufig schwierig oder unmöglich. Dieses eMail-Kommunikationssystem wird durch eine gemeinnützige Organisation der Yachtinhaber aufrechterhalten, die die SailMail Verbindung angerufen werden, und Mitgliedschaft in dieser Organisation wird angefordert, um SailMail zu gebrauchen. Dieses System war ursprünglich ein ausschließlich Radio-gegründetes eMail-System, using ein Netz der Radiostationen auf der ganzen Erde, aber es jetzt gebraucht auch regelmäßiges Internet und Verbindungen über Satelitte. Benutzer benötigen nicht, eine laienhafte Rundfunkgenehmigung aber benötigen eine Seefunklizenz, die das Bestehen einer Prüfung erfordert. Um dieses eMail-System zu benutzen, muss eine Software-Anwendung, die Airmail SailMail genannt wird auf den Computer auch angebracht werden, der für Kommunikation benutzt wird.

Die SailMail Verbindung lässt laufen und behält ein Gesamt-Netzwerk der privaten, Hochfrequenzradiostationen bei. Jede Station ist in einem Grenzgebiet, und zusammen stellen diese Radiostationen weltweite Abdeckung für die Mitglieder der Verbindung zur Verfügung. Positionen für diese Radiostationen umfassen San Diego in Kalifornien, USA; Leuchtkäfer in New South Wales, Australien; und Maputo in Mosambik, Afrika.

Dieses eMail-System lässt auch das Senden und das Empfangen von eMail using einen Satellitenanschluß, z.B. die Iridium- oder GlobalStarsatelliten zu. Ein Internetanschluss, wie Wi-FI oder zellulare Netze, kann auch benutzt werden, um auf SailMail zurückzugreifen. Diese Eigenschaft wird SailMail webmail genannt und wird meistens benutzt, wenn Kreissägen in einem Hafen oder auf Ufer sind, in dem Internet-Zugang allgemeiner ist. E-Mail-Nachricht können using einen web-basiert Postleser auch erreicht werden, z.B. wenn man einen allgemeinen Computer benutzt.

Es gibt keine Gebühren pro Mitteilung noch alle mögliche Anschlussgebühren für dieses eMail-Kommunikationssystem. Jedoch wird Mitgliedschaft im SailMail Assocation angefordert, um das System zu benutzen. Mitgliedschaftsgebühren sind pro Behälter, pro Jahr zahlend. Dieses erlaubt Mitgliedern, Radiostationen aller Verbindung für ein Maximum von 90 Minuten pro Woche zu benutzen.

Per Luftpost schicken, die Software-Anwendung, die erfordert wird, um dieses eMail-System zu benutzen, mit.einschließt einen Postklienten, der es möglich, eMail mit oder ohne Zubehöre zu senden und zu empfangen macht, und kennzeichnet auch Datenverdichtung, die Getriebe von den eMail schneller bildet, sowie Spam- und Virusschutz. Die Software gibt Benutzern die Fähigkeit auch, Eigenschaften wie Wetterreports ihrem E-Mail-Service hinzuzufügen.