Was ist Selbstdiagnose-Software?

Automobildiagnose-Software oder Selbstdiagnose-Software kurz, Schnittstellen mit Ihrem Fahrzeugmotorsteuercomputer (ECU) zum von Realzeitdiagnosen und von Störungssuchedaten bereitzustellen. Selbstdiagnose-Software kann das Überprüfungsmaschinenlicht (CEL) im Schlag, die Zugmühecodes zurückstellen, die im ECU gespeichert und verengt unten mögliche Ursachen für Probleme. Es kann ein nützliches Werkzeug für Automobilwartung auch sein.

Praktisch alle modernen Träger einschließen einen ECU n, auch genannt ein Triebwerkbedienanlagemodul, (ECM) das die verschiedenen Sensoren überwacht, die während der Maschinen-, Kraftstoff- und Abgasanlagen gelegen sind. In einer Kraftstoff-eingespritzten Maschine einziehen Sensoren die ECU-oder Steuermodul-Informationen l-, die der Computer verwendet, um konstante Justagen tanken zu lassen und Luftmischung. Wenn der ECU ein Problem ermittelt, das er nicht regeln kann, auslöst er den CEL t und speichert einen Mühecode für neuere Wiederherstellung, die den Mechaniker in Richtung in Richtung zu den möglichen betroffenen Systemen oder Mechanismen zeigt.

Vor spätem 1995 neigten Hersteller, eigene Schnittstellen für ECU, eigene Diagnostikprotokolle und eigene Codes zu haben. Dieses war für Berufsmechaniker, aber auch für Leute nicht nur schwierig, die an ihren Autos arbeiten wollten. Das am 1. Januar 1996 geändert, als jeder Träger, der in den Vereinigten Staaten hergestellt, angefordert, in dieser Hinsicht standardisiert zu werden. Alle Träger müssen eine Schnittstelle zum ECU, an Bord genannt haben ein Verbindungsstück der Diagnosen II (OBD-II), innerhalb drei-Fuß des Sitzes des Fahrers, erreichbar ohne Werkzeuge.

Dieses Gesetz öffnete die Tür für Handelsselbstdiagnose-Software. Selbstdiagnose-Software kommt mit einem Dongle oder einem Interface-Kabel, das das OBD-II an den Laptop über eine Serie, einen USB (Universalseriebus) oder drahtlose eine Bluetooth® Schnittstelle anschließt. Das Programm anschließt an den Computer des Trägers s, um Sensor-Daten und andere Realzeitparameter zu loggen. Using Selbstdiagnose-Software kann der CEL zurückgestellt werden, können Mühecodes gezogen werden, und potenzielle Probleme können bestimmt werden, bevor man überhaupt die Haube knackt.

Selbstdiagnose-Software benutzt mit dem Zündschlüßel in der zusätzlichen Position für etwas Zwecke, aber die Maschine kann für vorgerückte Störungssuche auch laufen. Dieses bildet Selbstdiagnose-Software besonders nützlich für die Protokollierung von Realzeitdaten. Spannungsauslesen, Sauerstoff-Sensor-Prüfung und Überwachung der verschiedenen Systeme sind alle eingeschlossene Funktionen von Selbstdiagnose-Software.

Es ist wichtig, zu merken, dass es drei Arten OBD-II gefällige Systeme in den Trägern heute gibt. Selbstdiagnose-Software, die alle drei Aromen von OBD-II lesen kann, bekannt als „Universal“ Selbstdiagnose-Software. Diese Software ist für Multiauto Familien oder für zukünftige Träger als die Selbstdiagnose-Software flexibler, die entworfen, um gerade ein der drei Protokolle zu lesen. Vor dem Kauf von Selbstdiagnose-Software, Überprüfung, um zu sehen, was ein bisschen OBD-II System Ihr Träger hat.

Für jene abgeneigten oder nicht imstande, ihre eigene mechanische Arbeit zu erledigen, kann Selbstdiagnose-Software Sie aller möglicher potenziellen Probleme noch nebeneinander halten, die Ihr Träger haben konnte. Sie kann Ihnen auch helfen, unnötige Reparaturen zu vermeiden, wenn sie einem Berufsmechaniker das Auto nehmen. Indem Sie Sie eine wenige Wahrscheinlichkeit von weg zerrissen werden haben informierter sind.

Es gibt viele Firmen, die Selbstdiagnose-Software verkaufen, und Preise unterscheiden soviel wie irgendeine andere Art Software. Digimoto verkauft für Unter200 US-Dollars (USD), kann alle drei OBD-II Protokolle lesen, hat eine glatte Schnittstelle und eine drahtlose Zusammenhangwahl. Genisys ConnecTech sein eins der vielen vergleichbaren Programme, mit Software wie Pico Automobildiagnosen am Berufsende der Skala.