Was ist Selbstlehm?

Selbstlehm ist eine spezielle Art Lehm benutzt, um Selbstfarbe für das folgende Einwachsen vorzubereiten, indem er sicher verunreiniger und altes Wachs entfernt. Selbstlehm kann die Oberfläche des Trägers polieren, ohne die Farbe zu schädigen und ihn sicherer bilden als abschleifende Reinigungsmittel zu verwenden. Dieses Produkt war einmal für nur Fachleute reserviert, aber gefunden seine Weise in den Absatzmarkt für Konsumgüter viel zur Freude der Selbstenthusiasten.

Nichts konserviert Selbstfarbe besser oder herausbringt seine Schönheit und Glanz wie ein gutes Wachs und eine Dichtung s, aber, bevor diese Produkte angewandt sein können, muss die Oberfläche des Trägers gänzlich gesäubert werden. Das Waschen mit leichter Seife ist ein guter Ort, zum zu beginnen, aber dieses won’t entfernen das alte Wachs oder störrische Partikel, die in der Oberfläche der Farbe untergebracht. Industrieller radioaktiver Niederschlag, Bremsenstaub und Korn von der Straße können alle werden eingebettet im paint’s schützenden freien Mantel.

Die Standardmethode, zum des Kornes und des Schmutzes vor Selbstlehm zu entfernen war, Poliermittel zu benutzen. Mittel enthalten Poliermittel, denen die saubere Oberfläche „versanden“. Wenn wirkungsvoll, entfernt dieses auch die minuziösen Schichten des Spitzenmantels mit jeder Anwendung und möglicherweise im Laufe der Zeit gefährdet das Farbensystem.

Als alternativer, Selbstlehm entwickelte in Japan im Anfang der 90er. Die klebrigen Eigenschaften des Lehms anpassen an die poröse Oberfläche der Farbe und herausziehen verunreiniger sie n, eher als, bauend auf das Versanden. Heute ist Selbstlehm im Arsenal praktisch jedes Berufsdetailer. Er kann Saft, Teer, Overspray entfernen, bleibt Wanze und gerade über noch etwas, das auf der Farbe sitzt.

Selbstlehm benutzt, indem man die Oberfläche des Trägers naßmacht, der dann ein kleines Stück Lehm über dem Schmiermittel schiebt, ohne es in die Farbe zu betätigen. Einige Selbstlehmstäbe kommen mit ihrem eigenen eigenen Schmiermittel, während andere using destilliertes Wasser mit einigen Tropfen der milden Seife vorschlagen. Während der Lehm verunreiniger entfernt, antrifft er weniger Widerstand r und schiebt einfacheres. Wenn die Oberfläche des Lehms erfolglos wird, kann sie geknetet werden oder gedreht werden, um eine neue Oberfläche aufzudecken. Schließlich muss sie weggeworfen werden und ersetzt werden.

Sie können Ihr Auto, LKW oder SUV leicht prüfen, um zu sehen, wenn es clayed muss. Den Träger waschen und trocknen, dann einen dünnen Plastiksandwichbeutel (nicht Gefriermaschinequalität) über Ihrer Hand gleiten und Ihre Finger über der Farbe leicht laufen lassen. Der Plastik erlaubt Ihnen zu glauben granuliert im Spitzenmantel. Nachdem Sie claying diesen Test noch einmal versuchen. Sie sollten an den Resultaten überrascht werden. Dass das Claying daran erinnern, altes Wachs sowie Schmutz entfernt, also die Oberfläche geschützt werden muss, nachdem sie clayed. Ein gute Qualitätswachs oder -eichmeister wählen.

Während Selbstlehm sicherer als Mittel ist, enthält er auch einige Poliermittel. Der allgemeinste Mittelgrad Lehmstab bestimmt für Gebrauch zweimal jährlich. Für die, die auf dem Halten eines fleckenlosen, glass-like Endes pride, kommen Wachsjobs weit häufig als zweimal jährlich. In diesem Fall ist ein Selbstlehmstab des feineren Grades vorhanden, sicher, wie einmal im Monat so häufig zu verwenden.

Selbstlehm ist vorhandene überall Automobilprodukte verkauft. Viele Hersteller verwenden eigene Formeln und einige patentiert ihren Selbstlehm, so don’t haben Angst zu experimentieren.