Was ist Selbstwartung?

Selbstwartung ist der laufende Prozess des Haltens eines Autos zu arbeiten in einer sicheren und zuverlässigen Weise und häufig konzentriert auf Präventivmaßnahmen. Bestimmte Teile erhalten heraus mit Gebrauch in allen Kraftfahrzeugmotoren getragen und sollen in bestimmten Abständen ersetzt werden, bevor die Teile ausfallen. Paradebeispiele umfassen Gummireifen und Bremsen. Andere Wartungsaufgaben mit.einbeziehen, Flüssigkeiten wie ziehen Öl zu überprüfen und zu ändern, die lebenswichtige Systeme wie die Maschine schützen.

Selbstwartung umfaßt auch die Garantie, dass Einzelteile in der korrekten Arbeitsbedingung sind, wie Prüfung des Gummireifendrucks. Diese grundlegenden Wartungsaufgaben sind auf allen Autos erforderlich, bildet Besondere und Modelle, auch zusätzliche Anforderungen zu haben.

Eine der grundlegendsten und wichtigsten Aufgaben der Selbstwartung überprüft den Triebwerkölstand und hat Ölwechsel in den empfohlenen Abständen. Viele Autohersteller unterscheiden auf Ölwechselabständen, aber die Informationen herausgesucht leicht im Handbuch des Inhabers ucht. Ein Ölwechsel mit.einbezieht, altes Öl aus der Maschine heraus abzulassen altes und es durch frisches Öl zusammen mit einem neuen Filter zu ersetzen. Dieses ist lebenswichtig wichtig, weil das Öl alle beweglichen Teile in der Maschine schmiert und sie vor übermäßiger Friktion und Hitze schützt, die Schaden verursachen konnten. Regelmäßige Ölwechsel helfen der Maschine während, seiner Lebenszeit glatt zu laufen zu halten.

Eine Selbstwartungsaufgabe, die hilft, Sicherheit sicherzustellen, ist eine Bremsenkontrolle. Dieses mit.einbezieht dieses, die Bremsen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie richtig arbeiten und dass die Teile nicht heraus getragen. Da Bremsbeläge heraus tragen, zeigt die Kontrolle gelegentlich, dass sie ersetzt werden müssen. Es ist sehr wichtig, dies zu tun bevor sie, heraus vollständig zu tragen, die Bremsenversagen verursachen konnten.

Gummireifenumdrehung ist eine Selbstwartungsaufgabe, die die Gummireifen letzt ein wenig länger herstellen kann, indem es ungleiche Abnutzung verhindert. Den Gummireifen sollten gehalten werden aufgeblasen zum empfohlenen Druck, der mit einem GummireifenDruckanzeiger regelmässig überprüft werden sollte und einfach ist zu tun. Zusätzlich sollten die Gummireifen auf Mühezeichen wie ausbauchende Seiten überprüft werden, oder übermäßige Abnutzung, die anzeigen, ist es Zeit, sie zu ersetzen.

Es gibt auch eine Vielzahl der Flüssigkeiten, die als Teil der grundlegenden Selbstwartung überprüft werden sollten. Diese mit.einschließen Maschinenkühlmittel, Bremse, Getriebe und Energienlenkflüssigkeiten. Die Niveaus können unter der Haube überprüft werden, indem man das Niveau in einem Vorratsbehälter betrachtet oder indem man einen Ölmess-Stab verwendet. Die meisten diesen Flüssigkeiten sollten in spezifizierten Abständen auch ersetzt werden. Funkenstecker und verschiedene Filter müssen in den Abständen ersetzt werden, die durch den Hersteller empfohlen, um das Auto zu halten, glatt zu laufen. Die Windschutzscheibenunterlegscheibenflüssigkeit sollte auch regelmäßig überprüft werden und die Wischerblätter, die auf Abnutzung überprüft. Eine andere Sache, zum regelmäßig zu überprüfen ist, dass alle Lichter in der Arbeitsbedingung sind.

Viele der grundlegenden Selbstwartungsaufgaben, die mit.einbeziehen, wie die Prüfung der Flüssigkeitsspiegel und des Gummireifendrucks zu überwachen, können vom Fahrzeughalter durchgeführt werden. Andere sollten von einem Fachmann an einer lokalen Reparaturwerkstatt oder einem Auto-Vertragshändler durchgeführt werden. Beispiele der Aufgaben, die gut Fachleute überlassen, umfassen das ändernde Öl oder andere Flüssigkeiten und ersetzen Bremsbeläge, Funkenstecker oder Gummireifen, sowie jede mögliche fachkundige Wartung, die durch den Autohersteller erfordert.