Was ist StreifenPlanking?

Streifen Planking ist eine Art Bootsgebäudemethode, in der verhältnismäßig dünne Streifen des Holzes an einem inneren Rahmen oder an einem Formteil befestigt werden. Die Streifen sind normalerweise, mit dem Ergebnis eines Baumaterials verhältnismäßig dünn und schmal, das sehr bedienungsfreundlich ist. Dieses bildet den planking-formenprozeß des Streifens eine verhältnismäßig einfache und einfache Methode, da sehr kleiner spezieller Ausschnitt angefordert wird. Gewöhnlich sind die Streifen mindestens Hälfte ein des Zoll (0.01 m) in der Stärke und in anderthalbmal die Stärke in der Breite am Absoluten am meisten. Eine der einzigartigeren Eigenschaften über Streifenplankeaufbau ist, dass der Rumpf nicht braucht, durch Befestiger zusammengehalten zu werden; stattdessen wird sie mit einem Epoxy-Kleber oder einem Kleber zusammengehalten.

Ganz wie andere Arten Bootsgebäude, Plankingaufbauanfänge, indem Sie einen Rahmen, abstreifen verursachen oder formen. Zum Streifen Planking jedoch kann man gehören jede Weise. Einige größere Behälter erfordern einen dauerhaften Rahmen und Schutzwände, in denen die hölzernen Streifen dauerhaft an der Gestaltung durch den Gebrauch eines Befestigers, wie Epoxy-Kleber, Nägel befestigt werden, oder beide. In den meisten Aufbauten erfordern hellere Boote eines Streifenplankeaufbaus nicht einen dauerhaften Rahmen. In diesem Fall formen-wird der Rahmen-auch, der als bekannt ist, im Polyäthylen für einfachen Abbau nach dem klebenden Prozess beschichtet.

Wenn er zum Befestigen des Abstreifens am Rahmen oder an der Form kommt, kann eine Vielzahl von Methoden abhängig von der Größe und dem Entwurf des Bootes verwendet werden. Streifen Planking benutzt normalerweise entweder Epoxy-Kleber oder Nägel für Befestigung und gelegentlich eine Kombination von beiden. Gewöhnlich sind Nägel auf größeren Behältern nur nützlich, in denen sie für ausreichenden Re-enforcement erforderlich sind. Nicht nur dass, aber Nägel eine ausgezeichnete Alternative zu den Klemmplatten während des Befestigungprozesses auch zur Verfügung stellen können. Dennoch in den meisten Anwendungen, werden Nägel und ähnliche Befestiger nur benutzt, um das Abstreifen in place zu halten, während der Kleber trocknet.

Auf kleineren Behältern Nagel-wie Befestiger nicht fast falls erforderlich sein. Dieses ist, weil die Stärke und die Breite des Abstreifens genug klein ist, damit Kleber und Klemmplatten im Aufbauprozeß ausschließlich benutzt werden können. Nägel sind in den dünnen oder Weichholzstreifenplanken besonders selten, da sie eine Tendenz haben, nicht gut zu halten.

Planking kann von der Frontseite, von der Rückseite oder von der Mitte des Bootes abfahren entweder. Nachdem der Streifen Plankingprozeß komplett ist, macht der Rumpf Verkleidung durch. Dieses ist ein versandender Prozess, der alle mögliche Stösse oder Unvollkommenheiten entlang dem Rumpf wegnimmt, mit dem Ergebnis eines gut-gemischten Endes. Nachdem die Verkleidung abgeschlossen ist, empfängt der Rumpf einen abschließenden Mantel des Epoxy-Klebers oder des Fiberglases. Dieses schwankt mit dem Entwurf des Bootes oder der Präferenz des Erbauers.