Was ist bewegliche Selbstglasreparatur?

Bewegliche Selbstglasreparatur kann viele verschiedenen Ansätze nehmen, um in der Fertigware anzukommen. Während die typische Version eines beweglichen Selbstglasreparaturbetriebes den Gesamtabbau einer schädigenden Windschutzscheibe und des Wiedereinbaus des Glases in eine Sekundärmarktwindschutzscheibe miteinbezieht, gibt es andere Ansätze zur Reparatur einer Windschutzscheibe. Viele beweglichen Selbstglasreparaturtechniker reparieren nur den Span in einer Windschutzscheibe anstatt des Ersetzens der gesamten Windschutzscheibe. Indem sie nur den Span repariert, kann die bewegliche Selbstglasreparatur kleiner viel kosten und die gleichen Resultate praktisch anbieten. Viele Male, wird um dem beweglichen Selbstglasreparaturtechniker ersucht, eine Leckendichtung um ein hinteres Fenster oder eine Windschutzscheibe einfach zu reparieren.

In den meisten Bereichen der Welt, ist es eine Verletzung des Gesetzes, zum eines Trägers mit einer defekten oder gebrochenen Windschutzscheibe zu betreiben. Es ist gewöhnlich aus diesem Grund, dass die meisten beweglichen Selbstglasreparaturanrufe gebildet werden. Die Reparatur kann an des dem Wohnsitz oder am Beschäftigungsort Kunden normalerweise durchgeführt werden, und sie nimmt normalerweise kleiner als eine Stunde, um abzuschließen. Wenn man den Anruf für Service bildet, werden das Jahr und das Modell des Trägers sowie spezifische Informationen hinsichtlich der Windschutzscheibe dieses bestimmten Trägers angefordert. Zu das korrekte Wiedereinbauglas sicherzustellen wird zum Reparaturaufstellungsort, die Reparaturperson sich erkundigt nach spezifischen Details, wie geholt ob die Windschutzscheibe abgetönt wird und wenn die Radioantenne innerhalb des Glases der Windschutzscheibe läuft.

In den Trägern, die mit Luftsack-Begrenzungsvorrichtungen ausgerüstet werden, ist die Windschutzscheibe ein wesentlicher Bestandteil des Begrenzungssystems. Während der Luftsack entfaltet, wird er an der richtigen Stelle durch die Windschutzscheibe enthalten und gehalten. Die bewegliche Selbstglasreparaturperson muss mach's gut, um die Windschutzscheibe richtig zu versiegeln, um zu garantieren, dass sie Unterstützung im Falle der Luftsackentwicklung gewährt. Dieses erfordert häufig einen Spezialklebstoff benutzt zu werden, der eine viel stärkere Bindung liefert und der strukturellen Vollständigkeit der Windschutzscheibe hinzufügt.

In den Angelegenheiten eines Spanes in der Windschutzscheibe, wird ein freier Raum Kleber-wie Substanz in den Sprung eingespritzt, um den Span praktisch unsichtbar zu machen. Der bewegliche Selbstglasreparaturtechniker setzt den Span fest und sich zu vergewissern ist er nicht im direkten Blickfeld des Fahrers. Wenn er mit dem Anblick des Operators übereinstimmt, muss die gesamte Windschutzscheibe ersetzt werden. Wenn sie nicht im Blickfeld ist, wird sie zuerst gesäubert, sowie möglich, irgendwelche Schmutz- und Glaspartikel zu entfernen. Ein freies Acryl wird dann in den Span eingespritzt und lassen sich verhärten. Sobald getrocknet, ist es mit einer Rasierklinge und dann heraus poliert, um die bewegliche Selbstglasreparatur abzuschließen rasiertes glattes.