Was ist das USS Unternehmen?

Das USS Unternehmen ist ein Staat-Marinebehälter, der früher als CVA (N) bekannt ist - 65. Es ist der älteste aktive Behälter in der Marineflotte und wird so für einige mehr Jahre bleiben, bis sein Wiedereinbau errichtet ist. Das USS Unternehmen ist der erste atomgetriebene Flugzeugträger der Welt und das einzige Schiff in ihrer Kategorie--ursprünglich sollten andere Behälter errichtet werden, aber kostspielige Kosten verhinderten Aufbau der folgenden Behälter. Zusätzlich ist das USS Unternehmen der einzige Flugzeugträger, zum von mehr als zwei Kernreaktoren unterzubringen--es hat acht Reaktoren Westinghouse-A2W.

Gestartet im September von 1960, sah das USS Unternehmen seine erste Tätigkeit im Konflikt während der kubanischen Flugkrise. Zusammen mit einigen anderen Schiffen diente das USS Unternehmen als Blockadeschiff in der Nähe von Kuba, aber die Krise kam zu einer Zusammenfassung, kurz nachdem die strenge Quarantäne vom Präsident John F. Kennedy bestellt worden war. Das Schiff wurde der erste atomgetriebene Behälter, zum sich im Kampf zu engagieren, als Flugzeuge von ihren Plattformen gegen das Viet Cong während des Vietnamkriegs gestartet wurden.

1969 wurde eine Rakete, die auf einem Phantom F-4 auf der Plattform der USS Unternehmensplattform geladen worden war, unbeabsichtigt gestartet, das zu ein Feuer führte, das strengen Schaden des Schiffs verursachte, sowie Unfall und Verletzungen des Personals an Bord. Das USS Unternehmen fuhr zum Pearl Harbor, Hawaii für Reparaturen fort und wurde dann nach Vietnam für aktiven Dienst zurückgeschickt. Das Schiff hat Tätigkeit bereits 2007 im Persischen Golf gesehen, und er gewährte Luftunterstützung während der Betriebs-irakischen Freiheit 2003 und 2004.

Das USS Unternehmen ist ein aktives in Auftrag gegebenes Schiff für fast fünfzig Jahre gewesen und wird das erste atomgetriebene durch sein die Vereinigten Staaten außer Dienst gestellt zu werden Schiff. Bemühungen, die Stilllegung des Schiffs zu beschleunigen haben in den letzten Jahren, aber, wenn dem USS Unternehmen früh als festgelegt 2014 außer Dienst gestellt wird, die Flotte der Marine würden verringert auf 10 aktiven Behältern bis den Wiedereinbau, das USS Gerald R.ford, werden abgeschlossen und gestartet 2015 aufgehoben.

Die Maße des USS Unternehmens sind, wie folgt: 1123 Fuß (342m) in der Länge; 73.858 Tonnen (67.002.850 Kilogramm) Versetzungsstandard, 92.325 Tonnen (83.755.831 Kilogramm) luden; Knoten der Spitzengeschwindigkeit 33.6 (62.2 km/h); und das Schiff kann ungefähr 5800 Personal transportieren. Das Schiff kam die Nachrichtenwerft Northrop-Grumman Newport im April 2008 für einen 18-Monats-Aufenthalt, währenddessen es überholt wurde und vorbereitet für seine abschließende Entwicklung vor außer Dienst stellen.