Was ist der F-35 Blitz II?

Das gemeinsame Schlag-Kämpferprogramm wurde in 1993 verursacht, wie eine Bemühung, eine zukünftige Kampffläche hauptsächlich für die Staat-und Königreich-Regierungen, zwar Italien, Kanada, Norwegen, die Niederlande, Dänemark und die Türkei zu verursachen kleinere Anteile des Geldes zum Projekt gegen Technologie beigetragen haben. Ursprünglich war das Projekt eine Konkurrenz zwischen dem Boeing X-32 und Lockheed Martin X-35. Der Martin-Kämpfer gewann die Konkurrenz, und sein experimenteller Kämpfer X-35 steigt in Produktion als der F-35 Blitz II. ein.

Der F-35 Blitz II ist der vom neuesten und vorgerückte multi-role Militärkämpfer, welche die Welt gesehen hat. Demonstrationsflugzeuge, wie das X-35, flogen schon in 2000, aber die ersten Produktionsmodelle nahmen nicht Flug bis zum 15. Dezember 2006. Die Gesamtkosten des Programms werden auf über $40 Milliarde Die US-Dollars (USD) geschätzt, und die Beschaffung von 2.400 Kämpfern für das US-Militär kostet über 2.400 Flächen wird erwartet, zusätzliches $200 Milliarde USD zu sein.

Der F-35 Blitz II ist ein Einzelnsitzflugzeug, das entworfen ist, um die F-16s an Leistung zu übertreffen, die er schließlich ersetzt. An ungefähr $85 Million USD pro Maßeinheit, ist der F-35 Blitz II etwas kleiner, weniger teuer und weniger lebensgefährlich als der F-22 Raubvogel, ein Doppelmaschinenkämpfer, der ausschließlich für die Staat-Luftwaffe entwickelt wird. Der F-35 Blitz II sports ein Einzeltriebwerk und hat eine Strecke 1.400 MI (2.200 Kilometer), mit einer Spitzengeschwindigkeit oben genannten Machs 1.8.

Seiend multi-role Flugzeuge, ist der F-35 Blitz II in der Lage, Unterstützung der nahen Luft, taktische Bombardierung und air-to-air Fightingfähigkeiten durchzuführen. Eine Variante des F-35, das F-35B, ist zum Kurzstart/zur Vertikallandung using ein leistungsfähiges Hubgebläse fähig. Diese Funktion ist entworfen, um sie den Geländeläufer ersetzen zu lassen springen Strahl. Es war das experimentelle X-35B, das die Primärursache von Lockheed Martins Sieg in der Konkurrenz war - die Fertigkeit war, sich in 500 Fuß zu entfernen, zu gehen Überschall und vertikal zu landen - etwas, dass der Boeings Kämpfer nicht imstande war zu erzielen.

Zusammen mit dem Raubvogel F-22 ist der F-35 Blitz II ein Schlüsselwerkzeug, das durch die NATO-Energien, Luftüberlegenheit im frühen 21. Jahrhundert zu erzielen benutzt wird. Es kann der erste mit verwiesenen Energiewaffen, wie Festzustands- Lasern und starken Mikrowellenlichtstrahlen ausgerüstet zu werden Militärkämpfer sogar sein. Sein 20MW Kraftwerk bildet dieses durchführbar.