Was ist der Unterschied zwischen einem Schiff und einem Boot?

Die Unterscheidung zwischen einem Schiff und einem Boot schwankt abhängig von regionalen Definitionen, aber als allgemeine Regel, kann ein Boot auf ein Schiff passen, aber ein Schiff kann nicht auf ein Boot passen. Ein Schiff, ist das heißt, ein sehr großer ocean-going Behälter, während ein Boot neigt, viel kleiner zu sein. Zusätzlich wird ein Schiff normalerweise als definiert, eine Versetzung größer als 500 Tonnen habend. Während des Alters des Segelns, eine Fertigkeit mit drei oder mehr in Ordnung gebrachten Masten wurde betrachtet, um ein Schiff zu sein, aber diese Definition ist ersetzt worden, da verschiedene Methoden der Stromerzeugung auf modernen Schiffen angewendet werden.

Watercraft, den wir gewöhnlich mit der Kategorie von “ship† verbinden, umfassen Kreuzschiffe, Containerschiffe, Flugzeugträger, Zerstörer, hohe Schiffe und Fregatten. Alle diese Schiffe sind extrem groß, und entworfen, möglicherweise lange Ozeanreisen auszuhalten. Traditionsgemäß erforderten sie eine sehr große Mannschaft der erfahrenen Seeleute, sie zu handhaben, obgleich einiges versendet, besonders Containerschiffe, wachsen in zunehmendem Maße einfacher, mit nur einer kleinen Mannschaft zu laufen. Dieses ist dank die Entwicklung der hoch entwickelten Computersysteme und der verbesserten Mechanisierung, unter anderem. Diese Schiffe sind auch zum Tragen ein umfangreiches der Ladung, der Leute oder der Kombination von beiden fähig.

Unterseeboote werden technisch als Boote eingestuft, weil frühe Unterseeboote an Bord eines Schiffs hochgezogen werden konnten. Mehrere statteten besonders Unterwasserrettungsschiffe sind auch fähig zum Anheben und zum Schleppen der beunruhigten modernen Unterseeboote aus, obgleich sie sie nicht an Bord anheben können. Typischere Beispiele der Boote umfassen Motorboote, Rowboats, Kanus, Kajaks, umiaks, Katamaran und Schlepper. Boote neigen, als Schiffe zu manövrieren einfacher zu sein, aber sie sind nicht zum Tragen fast so vieler Ladung fähig. Boote werden auch nicht für lange Reise ausgerüstet, und einige Boote gehen gut nicht auf dem geöffneten Ozean.

Ein Schiff erfordert eine Mannschaft der Leute, glatt zu laufen, während ein Boot von einer Person alleine häufig behandelt werden kann. Das System der Berechtigung an Bord eines Schiffs ist auch sehr scharf geschnitten, wenn die Mannschaftsmitglieder in Ränge organisiert sind. Wenn ein Boot genug groß ist, eine Mannschaft zu haben, arbeiten die Mitglieder der Mannschaft häufig unter dem Kapitän auf eine viel beiläufigere Art und Weise zusammen. Schiffe auch transportieren normalerweise Boote an Bord, in Form von Rettungsflößen und Rettungsbooten. Diese Boote werden auch manchmal benutzt, um Leute und Versorgungsmaterialien zwischen dem Schiff und dem Ufer überzusetzen, da sehr große Schiffe nicht in einige Häfen passen können, wegen ihres Entwurfs oder Unfähigkeit, unter einer Brücke zu passen.