Was ist der Unterschied zwischen Öl und Benzin?

Mit ununterbrochenen Informationen in den Mitteln über die steigenden oder fallenden Ölpreise, Steigen oder fallende Kraftstoff- und Benzinpreise und der Preis pro Faß Rohöl, kann es verwirrend manchmal sein, den Unterschied zwischen Öl und Benzin zu verstehen. Um dem Durcheinander weiter zu helfen, werden Öl und Benzin durch zahlreiche in Verbindung stehende Ausdrücke umgeben die manchmal falsch verwendet werden. Das Verständnis der einzelnen Eigenschaften des Öls und des Gases und wie sie auf gegenseitig beziehen, bildet es einfacher, den Unterschied zwischen den zwei zu verstehen.

Wenn auf Öl in der Firma des Benzins bezieht, ist Rohöl spezifisch, was beabsichtigt wird. Rohöl oder ungereinigtes Öl, wird auch Erdöl genannt. Erdöl ist ein natürlich vorkommender flüssiger Fossilbrennstoff, der von den mehrfachen Kohlenwasserstoffen und von anderen organischen Mitteln, die, gebildet wird in den Felsenanordnungen der Earth’s Oberfläche gefunden werden können. Rohöl oder Erdöl isn’t nützlich, bis es in verschiedene Produkte weiter entwickelt ist. Öl wird vom Boden mit Ölquellen extrahiert und geschickt zu einer Raffinerie, in der die Kohlenwasserstoffe während der Destillation und anderer chemischer Prozesse getrennt werden. Nachdem das Öl destilliert ist, wird es benutzt, um eine Vielzahl von den Erdölableitungen mit den Kraftstoffableitungen zu bilden, die das allgemeinste sind.

Der Hauptunterschied zwischen Öl und Benzin ist die Tatsache, dass Benzin eine Kraftstoffableitung des Öls ist. Sein Name wird zum “gas† in den Vereinigten Staaten und zu benanntem “petrol, †, das vom “petroleum Geist verkürzt wird, † in anderen Plätzen um die Welt verkürzt. Andere Kraftstoffableitungen des Öls sind Äthan, Dieselkraftstoff, Turbinentreibstoff, Kerosin und Erdgas. Zusätzlich zu den Kraftstoffen wird raffiniertes Öl auch benutzt, um Olefine, Schmiermittel, Wachs, Schwefel oder Schwefelsäure, Teer, Asphalt und viele zu bilden andere.

Spezifischer, ist Benzin eine flüssige Erdölableitung, die hauptsächlich als Kraftstoff in den Verbrennungsmotoren benutzt wird. Benzin wird in den Erdölraffinerien produziert; jedoch trifft diese Art des reinen Gases nicht die Spezifikationen für moderne Maschinen. Im Allgemeinen wird today’s Benzin von einer Mischung von drei verschiedenen Ableitungen gebildet: Paraffin, napthenes und Olefine. Die Verhältnisse der Mischung hängen von der Erdölraffinerie ab, welche die Verarbeitung, das Rohöl tut, das verwendet werden und die Oktanbewertung des Benzins, das produziert werden soll, das das Maß des Widerstands zur normalen Verbrennung durch Benzin ist.

Die Bohrung und die Extrahierung des Rohöls vom Boden, der mit brennendem Öl verbunden wird und seiner Ableitungen haben die großen Sozialinteressen verursacht, welche die Umwelt umgeben. Einer der größten Konzerne ist oil’s Beitrag zur globalen Erwärmung. Wenn Öl und seine Ableitungen, wie Benzin, gebrannt werden, wird Kohlendioxyd freigegeben, das geglaubt wird, um zur globalen Erwärmung beizutragen.