Was ist die beste Weise, Auto-Polsterung zu säubern?

Der Wert Ihres Autos ist groß nach dem Zustand der Sitze und des Teppichs abhängig. Reinigungsautopolsterung ist ganz wie das Säubern Ihrer Wohnzimmermöbel, da sie von den ähnlichen Materialien gebildet werden. Der Prozess, den Sie pflegen, um Autopolsterung zu säubern, wird durch das Material festgestellt, von dem sie gebildet wird.

Vor Ihnen Autopolsterung säubern, sicher sein, die Teppiche und die Sitze des Autos gänzlich zu Staub saugen. Körner des Sandes, der Nahrungsmittelkrumen und anderen Rückstands können Schäden die Sitze oder im Teppich während des scheuernprozesses einzubetten. Ein starkes Vakuum, wie die verwenden, die an den Tankstelle- oder Autowäscheställen, um Schmutz zu entfernen vorhanden sind, der tief im Gewebe ingrained.

Gewebesitze sind das höchstwahrscheinliche, befleckt zu werden und entwickeln Gerüche, wenn Überläufe nicht sofort gesäubert werden. Um Autopolsterung zu säubern die von dieser Art des Materials gebildet wird, benötigen Sie ein Sprayreinigungsmittel spezifisch für Gewebe, das an allen Hauptautoteilspeichern vorhanden ist. Die Sitze sprühen und das Reinigungsmittel in das Gewebe eindringen lassen. Mit einem feuchten Tuch die Sitze kräftig scheuern, dann mit trockenem Tuch abwischen. Die Fenster unten halten, um die Polsterung gänzlich trocknen und die Entwicklung des Mehltaus verhindern zu lassen.

Es ist verhältnismäßig einfach, die Autopolsterung zu säubern, die vom Vinyl gebildet wird, da das Material nicht Flecke einschließt. Die Sitze mit dem Vinylreinigungsmittel spritzen, das an den KettenAutoteilspeichern vorhanden ist, und sie mit einem trockenen Tuch unten abwischen. Ein UVprotectant an den Sitzen anwenden, um Knacken zu verhindern im direkten Tageslicht.

Lederne Autopolsterung ist einfach zu säubern, aber schwierig zum Auto für. Sie entwickelt Sonnepunkte, -sprünge und -risse leicht. Um die Sitze zu säubern, sie mit einem ledernen Reinigungsmittel und einem trockenen Tuch unten abwischen. Für tief eingebetteten Schmutz ein etwas feuchtes Tuch benutzen und in einer Kreisbewegung scheuern. Die Sitze trocken abwischen und einen ledernen Conditioner anwenden, um das materielle weiche und das biegsam zu halten. Anschluss mit einem UVprotectant, zum der Sitze an sich entwickelnden Sonnepunkten und -sprüngen zu verhindern.

Der Teppiche in Ihrem Auto zu säubern ist ganz wie das Säubern der Teppiche in Ihrem Haus. Vor dem Schrubben einen Punktremover an allen möglichen Flecken auftragen und ihn in die Fasern tief eindringen lassen. Ein Teppichreinigungsmittel mit einer Zubehöreigenschaft benutzen, um den gesamten mit Teppich ausgelegten Bereich zu scheuern. Wenn Sie nicht vorhandenes ein haben, die Teppiche mit einem Teppichreinigungsmittel und einer steifen Nylonbürste scheuern. Die Teppiche, mit den Fenstern unten gänzlich trocknen, die Entwicklung der Form und des Mehltaus verhindern lassen.