Was ist ein Aufhebung-System?

Das Aufhebungsystem eines Trägers besteht den Schlägen, den Federn und falls zutreffend aus den Torsionsstäben. Während ein Träger auf irgendeine Art Fahrbahnoberfläche reist, trifft er Stösse an und taucht in die Straßen ein, die durch das Aufhebungsystem des Trägers aufgesogen werden. Indem es die Effekte einer rauen Straße aufsaugt, erlaubt das Aufhebungsystem den Inhabern eines Trägers, bequem zu bleiben und in der Steuerung des Trägers. Wenn nicht für das Aufhebungsystem, könnte der Träger aus Steuerung heraus durch die strenge Auswirkung aufgeprallt werden, die die Begegnung eines Stoßes in einem steifen Chassis produzieren würde.

Einige der frühesten Trägerentwürfe enthielten ein Aufhebungsystem nicht in das Chassis. Als solches hatten die Träger eine nachteilige Reaktion zu den rauen Straßen des Zeitraums. Inhaber dieser rauen Reitautomobile litten unter Stössen und Quetschungen, während sie über die Grenzen des Trägers geworfen wurden. Die Träger selbst waren Opfer des schwierigen Momentes, da die Teile an der Auswirkung schädigendes lagen und Mangel an entworfen in das Chassis geben.

Da das Automobil weltweit entwickelte, war das BlattfederAufhebungsystem der erste Versuch an der Kontrolle der unfreundlichen Fahrt, die mit Automobilspielraum verbunden ist. Während die Einführung von Blattfeder prüfte, einige der rauen Fahreigenschaften aufzusaugen, reagierten die Träger eher wie das Aufprallen der Spielwaren als erwachsener Transport. Als ein Träger einen strengen Stoß antraf, Blattfeder sogen die Anfangsauswirkung des Stoßes auf; jedoch folgten die Frühlinge, die fortgesetzt wurden, um das Gewicht des Trägers sie zusammendrücken zu lassen und des unkontrollierbaren Schlags.

In einer Bemühung, die aufprallende Reaktion zu den Stössen zu steuern, wurde der Stoßdämpfer dem Aufhebungsystem hinzugefügt. Die Stoßdämpfer waren nicht die vorgerückten Wunder von heute. Die Schläge waren wirklich Friktionsschläge und wurden von den ledernen Scheiben enthalten, die zwischen zwei Metallarmen eingeschoben wurden. Während die Arme mit der Aufhebung sich bewogen, die lederne Scheibe lieferte Friktion, die die Bewegung des Trägers einstellte, dadurch siesteuert siesteuert den Schlag.

Blattfeder gaben zu den Schraubenfedern und zu den Torsionsstäben nach, während die Entwicklung des Aufhebungsystems zum System sich entwickelte, das heute benutzt wurde. Fortschritte in der Entsetzensauger Technologie haben zum Punkt vorangebracht, dass der Stoßdämpfer einer der kritischsten Bestandteile des modernen Aufhebungsystems und nicht gerade des nachträglichen Einfalles ist. Viele Träger bieten jetzt Wahlen wie automatischer befeuchtender Schlag an, der Bordcomputersystem eines Trägers die Fahrqualität des Trägers auf die bequemste mögliche Fahrt einstellen lässt.