Was ist ein Ausgleicher-Stab?

Ein Ausgleicherstab - alias ein Einflussstab, Entschwankungsstab oder Rollenstab - ist- eine Reihe Röhrenstangen, die gegenüber von Rädern und Aufhebungmaßeinheiten auf einem Auto miteinander anschließen. Diese Stangen werden bis zum Torsionsfrühlingen angeschlossen. Der Zweck dem Ausgleicherstab ist, Körperrolle oder seitliche Bewegung, während des Drehens eines Trägers zu verringern. Der Ausgleicherstab ist ein Teil des Aufhebungsystems eines Trägers und ist entworfen, die seitliche Steifheit des Trägers zu erhöhen Rollen.

Gewöhnlich konstruiert aus Röhrenstahl, wird der ue-förmig Ausgleicherstab häufig an den Rahmen des Trägers bei zwei Punkten, sowie zur Aufhebung auf beiden Seiten (verließ und berichtigt), des Trägers angeschlossen. Wenn die Räder in die gleiche Richtung (d.h. vorwärts oder rückwärts) sich bewegen, verbiegt der Ausgleicherstab nicht; aber, wenn die Räder in verschiedene Richtungen, sogar sich etwas bewegen, verdreht sich der Ausgleicherstab und verursacht Extrasteifheit. Dieser Entwurf soll Körpermageres während des In Verlegenheit bringens verringern, das den Griff des Gummireifens auf der Straße und folglich die Stabilität der in Verlegenheit bringenden Fähigkeit des Trägers beeinflussen kann.

Während der Ausgleicherstab eine wichtige Aufgabe durchführt, indem er miteinander beide Seiten des Trägers anschließt, hat er auch Beeinträchtigungen. Beide Räder werden im Wesentlichen miteinander angeschlossen, also können Stösse von einem Rad auf das andere Rad gebracht werden und seitliche Bewegung verursachen, die unbequem sein kann; diese Bewegung beeinflußt auch die Behandlung des Trägers. Der Ausgleicherstab das steifer ist, wird die Bewegung, rüttelnd. In den extremeren Situationen kann der Ausgleicher die Räder auf der Außenseite einer Umdrehung veranlassen, Kontakt mit der Straße zu verlieren und ein behandelnproblem und eine Sicherheitsfrage verursachen.

Hoch-Endeträger heute kommen manchmal mit aktiven Ausgleichersystemen, die durch einen Computer gesteuert werden und die Menge der Steifheit des Systems ändern können. Sie lassen im Allgemeinen eine kleine Menge Rolle zu, damit das In Verlegenheit bringen natürlicher sich fühlt, aber der Computer kann zu den verschiedenen Mengen Torsion reagieren, die auf den Ausgleicherstab gesetzt wird und dementsprechend justieren. Dieses ist eine ziemlich Spitzeneigenschaft und kommt nicht Standard auf den meisten Trägern, aber es erhöht groß das Gefühl und die Leistung der Ausgleicherstabsysteme. Dieses ist, weil der Träger zu den Lenksituationen, während sie entstehen, eher als reagiert, auftretend als ein statisches System, das nur zu den Kräften reagiert, die nach dem Ausgleicherstab gesetzt werden.