Was ist ein Auslassventil?

Ein Auslassventil gefunden im Zylinderkopf eines Verbrennungsmotors. Wenn die Kraftstoff- und Luftmischung im Zylinder angezündet worden, gesendet die verbrauchten Gase aus der Maschine durch das Auslassventil heraus. Im typischen Verbrennungsmotor ist das Auslassventil größer als das Einlassventil. Dieses liegt an der Tatsache, dass es schwieriger ist, den Zylinder von den Abgasen, als zu löschen es ist, Kraftstoff und Luft in die Verbrennungskammer einzuführen.

Ein Hauptmeisterstück in den Gebäudepferdestärken und in der Kraftstoffmeilenzahl mit der modernen Maschine in der Lage ist, die Auslassventil Öffnung und den Closing zur optimalen Zeit zu koordinieren. Die Nockenwelle ist am Herzen der Situation und hat seine Vorsprung, die gerieben, um vollen Nutzen aus der Fähigkeit des Auslassventils zu ziehen, den Zylinder zu löschen. Indem er das Auslassventil am kritischen Moment im Verbrennungprozeß öffnet, in der Lage ist der Kolben, Abgase alles Zylinders aus der Verbrennungskammer heraus zu drücken, ohne den Fluss der Einlassgebühr zu opfern in den Zylinder.

Einige Faktoren mit.einbezogen einige, wenn man das Auslassventil in seiner Aufgabe unterstützt. Eine gut vorbereitete Ventiltasche im Zylinderkopf ist entscheidend. Zusammen mit dem Auslassventil müssen die Ventiltasche oder -schüssel frei hergestellt werden von der Beschränkung, die verbrauchten Gase die Verbrennungskammer schnell herausnehmen zu lassen und ohne Beschränkung. Der Auspuffhafen muss vom Hindernis frei auch sein, und das Dichtungszusammenbringen ist eine populäre Methode des Vollendens dieses.

Indem man den Auspuffhafen des Zylinderkopfes und des Auspuffverteilerrohres zur genauen Größe als der Öffnung in der Auspuffdichtung reibt, gibt es keine Unterbrechung im Fluss, der von den Gasen verursacht, die Kontakt mit dem stumpfen Rand der Dichtung oder des Auspuffverteilerrohres aufnehmen. Dieser fließende Übergang beseitigt Rückstau, der den Fluss des Auspuffs von der Maschine hindern kann. Indem man den Radius der Auspuffschüssel im Zylinderkopf glatt macht, unterstützt der Fluss auch, indem man einen glatten und reibungslosen Weg aus dem Zylinder heraus zur Verfügung stellt.

Wenn man den Ventilsitz auf einem Auslassventil reibt, kann es so viel geben wie sechs verschiedene Winkel, die auf ein einzelnes Ventilgesicht in einer leistungsstarken Anwendung gerieben. Jeder Winkel entspricht mit einem vorhandenen Winkel, der in den Ventilsitz im Zylinderkopf gerieben. Der Zahnradeingriff der Winkel liefert nicht nur eine ausreichende Dichtung, wenn das Ventil geschlossen ist, aber es liefert einen glatten Weg um den Rand des Ventils für die Gase an Fluss. Der typische Straße-gefahrene Träger verwendet ein Dreiwinkel Ventilschleifen, da die Geschwindigkeit des Auspuffflusses nicht so wichtig wie die einer laufenden Maschine ist.