Was ist ein Automobilmultimeter?

Ein Automobilmultimeter ist ein Handmeßinstrument, das benutzt, um verschiedene Bestandteile auf einem Automobil zu prüfen. Träger des 21. Jahrhunderts beruhen schwer auf Elektronik, um zu laufen, die die Funktionalität des Multimeters erhöht.

Das durchschnittliche Verbrauchergradautomobilmultimeter in der Lage ist, eine Vielzahl der Autofunktionen zu überprüfen. Die wenigen teuren Modelle überprüfen auf Problemen mit Dioden, Batterien, Sicherungen, Schaltern, Solenoiden und Relais. Diese gekennzeichnet manchmal als Messinstrumente „Volt-Ohmampere“, da diese die drei elektronischen Messwerte sind, dass sie in der Lage sind, auf zu überprüfen.

Es gibt zwei grundlegende Arten vorhandene Automobilmultimeter. Ein analoges Multimeter benutzt eine Nadel, um Messwerte zu zeigen, während ein digitales einen Schirm hat, der Messwerte gibt. Irgendein ist für Gebrauch annehmbar, obgleich die meisten Digitalmessinstrumente einen von hinten beleuchteten Schirm haben, der eine grössere Vielfalt der Position bei der Prüfung zulässt. Eine Batterie auf einem toten Auto durch die Seite der Straße nachts zu überprüfen ist vermutlich mit einem von hinten beleuchteten Automobilmultimeter einfacher. Die Fähigkeit der Entsprechung, in der Realzeit zu messen bildet es am nützlichsten, wenn sie eine Variable misst, die schnell ändert, da digitales Auslesen eine Sträflingzeit auf ihnen hat.

Für ungefähr $50 US-Dollars (USD), kann ein Verbraucher ein Verbraucherautomobilmultimeter des höheren Grades kaufen und in der Fähigkeit hinzufügen, zusätzliche Autofunktionen zu überprüfen. In der Liste der zusätzlichen Prüfungsfunktionen sein eingeschlossen sollte die Fähigkeit zu messen: Arbeitszyklus, Impulsbreite, Revolutionen pro Minute (RPM) und Temperatur. Arbeitszyklus gibt den Prozentsatz der Zeit, den die Kraftstoffeinspritzdüse geöffnet gehalten. Für Impulsbreite erklärt genau, wieviele Millisekunden der Injektor geöffnet ist. U-/minmaße helfen in der zeitlichen Regelung der Maschine, während Temperatur zu den Flüssigkeiten im Träger wie Kühlmittel, Getriebeflüssigkeit und Öl relevant ist.

Eine Eigenschaft diese viele finden nützlich, beim Arbeiten mit einem Automobilmultimeter Durchgang benannt. Drähte betrachtet, Durchgang zu haben, wenn sie angeschlossen oder kontinuierlich sind. Ein Multimeter, das auf Durchgang überprüfen kann, hat im Allgemeinen einen Summer, dem weg von wenn die Note mit zwei Prüfvorrichtungen geht. Dieses ist besonders nützlich, zu sehen, wenn die Drähte, die geprüft, an gegenseitig angeschlossen. Wenn der Benutzer an einen Draht anschließt, der nicht Durchgang hat, produziert kein Ton.

Alle Multimeter haben eine Maximumampere-Genehmigung. Die wenigen teuren Modelle kommen mit einer 10 Ampere-maximalen Sicherung, also bedeutet es, dass die Prüfung eines Teils mit einem grösseren Ausgang die Sicherung des Multimeters normalerweise über Reparatur hinaus durchbrennt. Aus diesem Grund vorschlagen die meisten Mechaniker en, ein Automobilmultimeter mit mindestens einer 20 Ampere-Begrenzung zu finden.