Was ist ein COLUMBIUM Handgriff?

EIN COLUMBIUM-Handgriff ist ein kurzer aber denkwürdiger Spitzname, der von einem Funkenthusiasten beim Rundfunk verwendet. Ein typischer COLUMBIUM-Handgriff konnte „glücklicher Dave“ oder „grosses Rot“ oder sogar etwas weniger wahrscheinlich sein, wie „Skinky Tun-Lappen“ oder „Herr Dodo Head kopiert zu werden.“ Der Punkt eines COLUMBIUM-Handgriffs ist, eine einzigartige Identität beim Verständigen zu verursachen mit anderen auf einem Funkkanal des COLUMBIUMS. Auf eine Weise ist ein COLUMBIUM-Handgriff der Vorläufer der Avataras und der Einschnitte, die häufig für Anonymität bei der Teilnahme an den Netzschwätzchen oder an den on-line-Foren hergestellt.

Manchmal aufdeckt ein COLUMBIUM-Handgriff etwas über die Besetzung des Benutzers, wie „Mutter Flapjacks“ oder „Gas-Schwein.“ Diese COLUMBIUM-Handgriffstenographie konnte in sehr handliches für anderes CBers kommen, das in der Nähe einer guten Gaststätte oder nach einer Tankstelle sucht. Andere regelmäßige COLUMBIUM-Benutzer können unverständlichere COLUMBIUM-Handgriffe haben, wie ein Explosivstoffschlepper nennend „nervösen Charlien“ oder einen Schulbusfahrer, der anruft „Mutter Hen.“ Ein guter COLUMBIUM-Handgriff informiert häufig andere etwas, das über den Benutzer interessant ist.

Ein anderer typischer COLUMBIUM-Handgriff konnte eine persönliche Liebhaberei oder ein Interesse beschreiben. COLUMBIUM-Radiozuhörer konnten „steppende Biene“ oder „den alten Fischer“ entdecken, der auf den Äthern, z.B. plaudert. Ein eifriges Fußballfan konnte den COLUMBIUM-Handgriff „Schweinehaut Peter benutzen,“, oder ein Baseballventilator konnte „das Hammern von Tony verwenden.“ Wenn er zum Vorwählen eines COLUMBIUM-Handgriffs kommt, der auf einem persönlichen Interesse basiert, ist der Trick, es zu halten der Kurzschluss, denkwürdiges und so einzigartiges, wie möglich. Weil die Frequenzen, die Funkverbrauch zugewiesen, von der Bundeskommunikations-Kommission reguliert (FCC), entmutigt obszöne oder beleidigende COLUMBIUM-Handgriffe im Allgemeinen.

Ursprünglich mussten COLUMBIUM-Radiobenutzer eine Lizenz beantragen und eine zugewiesene Reihe Einzahlungsaufforderungen als persönliche Bezeichner verwenden. Als das FCC erlaubte, dass 23 Kanäle (später erhöht auf 40) von den ohne Lizenz Bürgern benutzt, nachgab das Einzahlungsaufforderungssystem zum formloseren Gebrauch eines einzigartigen COLUMBIUM-Handgriffs gen. Während der Siebzigerjahre wurde COLUMBIUM-Radioverbrauch in den Vereinigten Staaten extrem populär, und bestimmte COLUMBIUM-Handgriffe und die Pers5onlichkeiten hinter ihnen wurden unbeliebt. COLUMBIUM-Jargon wurde auch eine populäre Form der Kommunikation unter denen in Wissen.

So, wenn Sie überhaupt „in das grosse Gehirn laufen“, das seine schwangere Außenseite des Rollenrochens gerade wackelige Stadt fährt, wissen Sie, dass Sie gerade eine Verfasserwerkzeugausstattung um Los Angeles in seinem Volkswagen-Käfer 1967 angetroffen.