Was ist ein Cabriolet?

Ein Cabriolet ist eine Art Leichtgewichtler, zwei fahrbarer Wagen, der durch einen oder mehrfache Pferde gezeichnet werden kann, abhängig von dem Entwurf. Der Ausdruck angenommen auch h, um zu beschreiben bilden vom Automobil des 20. Jahrhunderts, das auch entworfen, um leicht und einfach zu sein zu fahren. Ein zutreffendes Pferd gezeichneter Cabriolet ist nicht ein schrecklich seltener Anblick in den Bereichen mit großen Pferdenbestandn, da der Wagen gut behandelt, die Blicke, die elegant sind, und ist für eine große Auswahl der Wetterbedingungen verwendbar. Etwas Wagenoperatorgebrauch wieder herstellte viktorianische Cabriolets für eine Note von Echtheit e.

Der Ausdruck kommt vom französischen cabrioler, “to tänzeln, oder Kapriole, † ein Hinweis auf der Weise, die der Wagen leicht den Boden fliegen oder gleiten. Die entscheidende Wurzel kann im lateinischen Capreolus, das Wort gefunden werden, das verwendet, um eine wilde Ziege zu beschreiben. Die grundlegenden Grundlagen für den Cabriolet gelegt Ende der 1700s, als leichte Wagen für Miete in den Stadtgebieten eine wachsende Notwendigkeit wurden, als wenige Leute hatten Pferde.

Der klassische Cabrioletentwurf umfaßt einen Vorwärtseinfassungsitz, der auf zwei Räder eingestellt. In den meisten Fällen zur Verfügung gestellt ein Kasten oder ein seitlicher Schritt für den Fahrer, obgleich in einigen Fällen ein Cabriolet von jemand gefahren werden kann, das im Wagen setzt. Der Entwurf soll zwei bequem unterbringen und kann durch ein einzelnes Pferd gezogen werden, obgleich ein Paar verwendet werden konnte, um einen Cabriolet herzustellen, auffälliger zu schauen. Eine zusammenklappbare Haube abschließt den Entwurf und erlaubt Passagieren, schönes Wetter zu genießen und vom Regen und von den Schauern zu schützen.

Der Entwurf vervollkommnet in Frankreich in den frühen 1800s, um die Notwendigkeit an einem leichten Wagen anzusprechen, der gedrängte Straßen leicht steuern könnte. Viele Livreeställe aufnahmen den Entwurf seit den Leuten rf, die ein Pferd mieten und Wagen könnte einen Cabriolet leicht behandeln, und Cabriolets benutzt auch als angestellte Träger wie Taxis. Tatsächlich ist das Ausdruck “cab† für einen gemieteten Träger und der Fahrer eine Verkürzung von “cabriolet, †, das zeigt, wie überall vorhanden der Cabriolet als für-anstellen Träger war.

Der grundlegende Entwurf des Zweiradwagens umfaßte auch eine stichhaltige Aufhebung, die relativ rauen Gebrauch und Straßen behandeln könnte. Die meisten Erbauer herstellten die leichten, sehr grundlegenden Cabriolets er, die nicht schrecklich fantastisch oder formal waren, obgleich der Entwurf gebildet werden könnte mehr Vorliebe für Klasseenfahrer. Viele Leute, die erlernt, um ein Pferd using einen Cabriolet zu fahren, da die Wagen sehr gut behandelt und gezogen häufig durch die unveränderlichen, geduldigen Pferde gewöhnten eine große Auswahl der Fahrer.