Was ist ein Daggerboard?

Ein daggerboard ist eine Art Kiel benutzt, indem es Fertigkeit segelt. Es untergebracht in einer Aufnahmewanne oder in der Hülle, an Bord des Schiffs r und fallen gelassen in das Wasser erforderlichenfalls falls. Diese Kiele ansammeln ihren Namen von ihrer Form r, die einen langen, flachen Rand entlang der Rückseite und einen etwas gebogenen Rand entlang der Frontseite hat. Dieser gebogene Rand gegenüberstellt in entgegenkommendes Wasser/, wenn das Brett fallen gelassen.

Daggerboards verwendet, wenn ein Schiff Schlagen in den Wind ist, also es bedeutet, dass es versucht, in die gleiche Richtung zu reisen, der der Wind von kommt. Korrekten Segeltechniken und die Schiffspositionierung können Wind nutzen, selbst wenn er fast frontal kommt. Ein daggerboard zur Verfügung stellt Aufzug zum Boot, wenn es in das Wasser gefallen und ihn am Versinken verhindert. Sie sind einfach zu benützen, gewöhnlich kommen ausgerüstet mit einer Freigabe, die erlaubt, dass sie schnell, wenn sie und eine benötigt, Handkurbel, um sie zurückzuziehen fallen gelassen.

Eine andere Art anheben-produzierendes Brett, der Centerboard, verwechselt häufig mit dem daggerboard. Während beide Arten unter der Mitte eines Schiffs befinden, in der Lage ist ein Centerboard, underwater zu schwenken, während ein daggerboard nicht ist. Auch ein Centerboard kann nicht zurückgezogen werden und nur ein Schiff erlauben, das mit einem daggerboard ausgerüstet, das fähig ist, auf seichtes Wasser zurückzugreifen.

Z.Z. ist die Präferenz im Bootgebäude - und spezifisch in den Katamarann -, ein Centerboardmodell zu benutzen. Dieses ist, weil die Kosten des Hinzufügens von Doppeldaggerboards einem Katamaran weit teurer als ein Centerboard sind. Das Brett muss zur korrekten Zeit auch zurückgezogen werden, um das Boot sicher zu segeln. Wenn die Bretter nicht in geschleppt, wenn das Boot im seichten Wasser ist oder auf den Strand gesetzt, könnte schwerer Schaden resultieren. Aus diesem Grund neigen daggerboard-ausgerüstete Behälter, durch Puristen und Sportseeleute, eher als die Öffentlichkeit- oder Charterbehälter bevorzugt zu sein.

Es ist wesentlich, dass daggerboards und ihre Gehäuse, die normalerweise vom Holz hergestellt, richtig in Handarbeit gemacht. Die Gehäuse, die allgemein als Stämme bekannt, müssen fest konstruiert werden, um den Kiel zu halten, wenn nicht verwendet, und, das Brett an rattern herum oder an verschiebenposition auch zu verhindern. Wenn die Form des Brettes an der übermäßigen Abnutzung und am Riss während im Stamm, es durchführt nicht richtig verformtes liegt. Dieses kann die Leistung eines Schiffs begrenzen oder sogar verkrüppeln.