Was ist ein Eilkreuzer?

Ein Eilkreuzer ist ein Vergnügensboot, das entworfen, um Leute mit Geschwindigkeit und Komfort zu versehen. Eilkreuzer hergestellt von einigen Firmen er, die Schiffe und Boote errichten, und es gibt die zahlreichen Luxuxversionen, die für Leute vorhanden sind, die wie zu Boot in der Art. Diese Boote können auf kreuzenden Ausflügen der verschiedenen Länge, von einer beiläufigen Tagesreise zu einem Multitagbootfahrtabenteuer genommen werden, das mehrfache Häfen des Anrufs umfassen kann.

Eilkreuzer haben einen sehr glatten Entwurf, mit ebenen Plattformen, einem stromlinienförmigen Rumpf und leistungsfähigen Maschinen, die das Boot große Geschwindigkeiten sehr erreichen lassen. Der Bereich in der Rückseite des Bootes und um den Lenkbereich ist- geöffnet und zur Verfügung stellt ausgezeichnete Sicht, und die beiliegende Kabine mit.einschließt normalerweise mindestens zwei Anlegeplätze, zusammen mit einer kleinen Galeere für das Kochen, einen Essenbereich und ein vollausgebautes Badezimmer bautes. Diese Annehmlichkeiten bilden Reisen auf einem Eilkreuzer erfreulicher als die auf mehr spartanischen Motorbooten, die hauptsächlich auf Geschwindigkeit konzentrieren.

Diese fahren Yachten erstrecken in der Länge von herum 25 Fuß (ungefähr acht Meter) zu 45 Fuß (14 Meter). Wie andere Vergnügensboote kann ein Eilkreuzer ein teurer Erwerb sein, und es kann sehr teuer auch sein beizubehalten. Bootsinhaber müssen die Gebühren beschäftigen, die mit Ankern, zusätzlich zu den Kosten verbunden sind, die wenn sie halten das Boot im in guter Verfassung geverursacht und von den Kosten für Motorüberholungen bis zu den Kosten des Kraftstoffs reichen, um den Bootsbetrieb zu halten.

Leute, die Bootfahrt aber genießen, die Aufrechterhaltung auf einem Boot wie einem Eilkreuzer nicht leisten können ein Boot mit Freunden oder einer Kooperative der Leute zusammen besitzen können, die sind, ihre Betriebsmittel zu vereinigen, um für ein Boot zu zahlen haben. Das Besitzen eines Bootes kann Leutezugang zu einem Qualitätsboot zusammen geben, das sie nicht auf ihren Selbst leisten konnten, solange sie bereit sind, das Boot mit Mitgliedern der Kooperative zu teilen, die bedeuten kann, dass manchmal das Boot nicht erreichbar oder sie ist, müssen kompromittieren, wenn, Zeit mit dem Boot festlegend.

Viele Bootfahrtpublikationen liefern regelmäßige Berichte der vorhandenen Boote und der neuen Modelle, die sind freigegeben zu werden. Leute, die kaufen möchten, oder mieten einen Eilkreuzer können diese Berichte verwenden, damit Forschung mehr über die verschiedenen Wahlen auf dem Markt erlernt und Ansichten über ihre Qualität und Leistung erhält. Die meisten Händler erlauben auch Seeleuten, ihre Boote auf einer Probefahrt zu nehmen, um zu erhalten eine Idee von wie die Bootshandgriffe.