Was ist ein Energie-zu-Gewicht Verhältnis?

Ein Energie-zugewicht Verhältnis bezieht, auf wie viel Pferdestärke ein Träger in Bezug auf ein sein Gewicht hat. Wenn man einem bei Energie-zugewicht Verhältnis, das Gewicht eines Trägers muss durch die Zahl Pferdestärken geteilt werden darstellt, produziert die Maschine. Dieses gemessene Energie-zugewicht Verhältnis kann an irgendeiner Art Maschine-angetriebener Träger, von einem Motorrad oder von einem Automobil angewendet werden zu einer Lokomotive oder zu einem Flugzeug. Wenn man beim Energie-zugewicht Verhältnis in einem Rad-gefahrenen Träger darstellt, können die Zahlen irreführend sein. In diesem Drehbuch muss er offenbar aufgeführt sein, ob das Darstellen using Schwungradpferdestärken oder Fahrenrad Pferdestärken abgeschlossen, da der Unterschied groß sein kann.

Wenn man die Pferdestärken einer Maschine notiert, angebracht er zu einem Maschinendynomometer und -durchlauf an der weit offenen Drossel während eines gemessenen Zeitabschnitts n. Das dynomometer liest die Pferdestärken, die am Schwungrad der Maschine produziert. Dieses ist eine genaue Anzeige der Menge der Pferdestärken, die die Maschine beim Darstellen nicht in allen statischen oder parasitschen Verlusten produziert. Um ein besseres Verständnis des tatsächlichen Energie-zugewicht Verhältnisses eines Trägers zu gewinnen, sollte es auf ein Chassis dynomometer gesetzt werden. Indem man das Antriebsrad oder die Räder auf ein Chassis dynomometer setzt und einen Messwert der Energie nimmt, die produziert, nachdem dem Überschreiten durch das Getriebe und die Antriebsachse kann, ein genaues reale Weltc$energie-zugewicht Verhältnis in angekommen werden.

In den leistungsstarken oder laufenden Anwendungen das Energie-zugewicht Verhältnis eines Trägers kann zu entdecken eine sehr nützliche Spitze der Informationen sein, wenn sie die Maschine oder die Aufhebung abstimmt. Größe ermüden, können Stoßdämpfervorwähler und sogar Bremssysteme besser verstanden werden und ausgeführt werden, wann das Energie-zugewicht Verhältnis genau verstanden. In den Ausdauerrennen können Kraftstoffmeilenzahl und -verbrauch using diese Energien- und Gewichtinformationen dargestellt werden. In einem Produktionsträger wie einem Aufnahmen-LKW, können Maschinengröße und -nutzlast dargestellt werden, indem man die Energien- und Gewichtinformationen, eine Antriebslinie Paket zu entwickeln verwendet. Die Schleppenkapazitäten und -bewertungen profitieren auch von dem Verständnis der Energie, die verglichen mit dem Kandaregewicht des Trägers vorhanden ist.

In den Handelsträgern wie des Tractor-trailer Anlagen halb, müssen beide das leere sowie das geladene Gewicht in die Energie-zugewicht Verhältnisgleichung dargestellt werden. Flugzeuge sind auch abhängig von den leeren und geladenen Gleichungen, zwecks Kraftstoffnotwendigkeiten am Tragen einer Nutzlast der Ladung oder der Passagiere richtig festzustellen. In den Militäranwendungen verbunden die Kapazität, Bomben zu tragen direkt mit der Energie, die für das beabsichtigte Gewicht der Nutzlast vorhanden ist.