Was ist ein Feuer-Schiff?

Ein Feuerschiff ist ein Schiff, das weaponized, indem man es auf Feuer einstellt und es in eine feindliche Flotte segelt. Feuerschiffe wurden in einigen alten Gesellschaften benutzt, aber ihr Gebrauch fing an, im 20. Jahrhundert resultierend aus Änderungen am Schiffsentwurf abzunehmen, der Feuerschiffe weniger wirkungsvoll herstellte. Das in Verbindung stehende Explosionschiff ist ganz wie ein Feuerschiff entworfen, außer dass es explodiert und tritt als eine brandstiftende Vorrichtung auf, die zahlreiche kleine Feuer veranlaßt, in der Zielflotte zu beginnen.

Historisch wurden Feuerschiffe irgendein von den alten Behältern, die waren außer Dienst gestellt zu werden, oder von den sehr billig hergestellten Behältern, die spezifisch zum Zweck errichtet wurden hergestellt. Feuergefährliche Materialien und Beschleuniger wurden an Bord geladen und stationiert strategisch um das Schiff. Dann wurde das Schiff in die Richtung des Feindes und des Satzes auf Feuer gestartet. Die Mannschaft verließ das Schiff, sobald es auf seine Weise eingestellt wurde.

Feuerschiffe waren am wirkungsvollsten, als eine Flotte eingeschlossen wurde. Dieses konnte auftreten, weil Schiffe befestigt wurden, weil es zu viele Schiffe gab, zum schwer zugängliches leicht zu verschieben, oder als die Marine using das Feuerschiff genügende Boote hatte, zum der feindlichen Flotte festgesteckt in Position zu halten. Andernfalls konnten Boote schwer zugängliches des Feuerschiffs einfach verschieben und es ausbrennen lassen, oder sie konnten es mit Munition mit dem Ziel des Zwingens es zielen, um zu sinken, bevor es die Flotte erreichte. Feuerschiffe zu behandeln war auch für Mannschaften, weil, wenn das Schiff Feuer sich zu früh oder zur Detonation gebracht verfing, die Mannschaft könnte getötet werden gefährlich.

Die Altgriechischen waren bemerkenswerte Benutzer der Feuerschiffe, mit einigen der frühesten Überlebenbeschreibungen solcher Schiffe, die vom Griechen kommen. In den 1800s wendeten sie diese Methode wieder gegen das Osmanereich an. Die chinesischen verwendeten Feuerschiffe im Opium kämpft, während die Briten sie eine wirkungsvolle Waffe gegen die spanische Armada fanden und sie auch eine Rolle in der Belagerung 1585 von Antwerpen spielten.

Das Feuerschiff war eine wirkungsvolle Waffe historisch, weil Schiffe von den Materialien hergestellt wurden, die brennen würden, und feuergefährlichere Materialien wie Taktabstand, Teer und Fett wurden in der Wartung und im Betrieb der Schiffe benutzt. Als Schiffe fing an, von den Metallen gebildet zu werden, und synthetische Materialien ersetzten Sachen, wie Hanf, der das Tarring erfordert haben würde, Schiffe weniger verletzbar wurde, um abzufeuern. Infolgedessen wurde das Feuerschiff viel weniger nützlich. Es gibt noch mögliche Anwendungen für Explosionschiffe jedoch die die Explosionen zur Detonation bringen konnten, die genug, um den Feind zu sinken leistungsfähig sind.

n Schutz zu verwenden automatisch wird.