Was ist ein Floatplane?

Ein floatplane, häufig gekennzeichnet als ein Seeflugzeug, ist ein amphibisches Flugzeug, das entworfen ist, um auf Wasser sich zu entfernen, mit einem Taxi zu fahren und zu landen. Viele floatplanes auch kennzeichnen Räder für die Landung auf Laufbahnen oder bedecken Streifen mit Gras und so erhöhen ihre Funktionalität. Floatplanes sind als Flugzeuge der allgemeinen Luftfahrt häufig am benutztesten, aber einige sind entworfen, um Passagiere Handels- zu befördern. Während des Ersten Weltkrieges und des Zweiten Weltkrieges wurde das floatplane für Untersuchung benutzt, rettet und in Angriff nimmt Aufträge. Nach dem Aufkommen des modernen Radars, wurde ihr Gebrauch als Militärflugzeug weit eingestellt.

Zwei spezifische Entwürfe von floatplane existieren: die einzelne Hin- und Herbewegung und doppelte Hin- und Herbewegung. der Flugzeugeigenschaft eine unter die Flugzeuge mit einem kleinen Ponton Einzeln-schwimmen großen Ponton, der unter jedem Flügel hängt, um Ausgleichung während des Wasserbetriebes zur Verfügung zu stellen. Konfiguration doppelt-schwimmen ist der allgemeinste Entwurf mit zwei Pontons unter dem Rumpf. Diese Art des Entwurfs erhöht Stabilität, Betrieb im rauen Wasser und Passagier- und Ladungladen. Eine Veränderung des floatplane, bekannt als das Fliegenboot, benutzt seinen Überformatrumpf, um Tragvermögen zur Verfügung zu stellen.

Floatplanes sind vielseitig begabtes Flugzeug, aber ihr umfangreicher Entwurf hat einige Hauptbeeinträchtigungen. Für ein sind sie weniger aerodynamisch als ihre herkömmlichen Gegenstücke. Ihre große Fläche und Überformatpontons erhöhen Gegenkraft und folglich erhöhen Kraftstoffbrand bei der Verringerung seiner nützlichen Strecke. Ein gefährlicherer Unfallbericht folgt auch dem floatplane und, in der Antwort, übersteigen Miete- und Versicherungskosten weit die der landgestützten Flugzeuge. Der bedeutendste Vorteil des Flugzeuges ist seine Fähigkeit zu landen praktisch überall dort ist Wasser, Gras oder Plasterung.

Um ein floatplane laufen zu lassen, muss der Pilot einen Trainingskurs beenden und eine fachkundige Lizenz empfangen. Um floatplanes mit einer Maschine laufen zu lassen, wird der Pilot angefordert eine single-engine Selizenz zu halten. Floatplanes mit mehr als einer Maschine erfordern eine Multimaschine Selizenz. Diese Lizenzen werden von zugelassenen Flugausbildern herausgegeben, die fachkundiges Training in den Betriebsamphibischen Flugzeugen empfangen haben. Es ist wichtig, zu merken, dass die meisten Flugschulen nicht Piloten erlauben, die floatplanes, die wegen der hohen Versicherungskosten Solo- sind und die Rate der Unfälle zu fliegen, die Piloten in wenig Erfahrung mit einbeziehen.

Ein populärer Gebrauch von dem floatplane ist, im Freienenthusiasten wie Jäger oder Fischer zu den entfernten Außenstellen zu transportieren, die durch herkömmliche Flugzeuge unzugänglich sind. Andere Funktionen umfassen Suche und Rettung, Transport der Versorgungsmaterialien zu den entlegenen Gebieten und szenische Ausflüge. Besonders entworfene floatplanes werden für die Bekämpfung der großräumigen Waldbrände benutzt, weil sie in der Lage sind, auf einem Körper des Wassers zu landen, um ihre Behälter wieder zu füllen.