Was ist ein Flugleistungsbereich?

Der AusdruckFlugleistungsbereich verweist zusammen auf die Betriebsparameter und die Fähigkeiten eines spezifischen Modells oder der Art Flugzeuge. Die verschiedenen Parameter, die einen Flugleistungsbereich bilden, die aircraft’s maximale Höhe, das Maximum und die Mindestdrehzahl zu umfassen, die maximale Menge der Gkräfte, welche die Fertigkeit widerstehen kann, Rate zu klettern, gleiten Verhältnis und andere Faktoren, die die aircraft’s Flugeigenschaften definieren. Piloten werden angefordert, mit einem aircraft’s Flugleistungsbereich vertraut zu sein, bevor man, zum der Flugzeuge zu fliegen, um seinen sicheren Betrieb sicherzustellen bestätigt wird.

Alle Flugzeuge haben ein anerkanntes Flughandbuch, das die Parameter des Flugleistungsbereichs enthält. Allgemeine Aspekte eines Flugleistungsbereichs fanden im Flughandbuch einschließen Geschwindigkeit, Stallgeschwindigkeit, Schub, Gegenkraft, maximale Höhe, und andere Faktoren, die auf dem spezifischen Flügel und der Maschine basieren, entwerfen. Die Strecke dieser Parameter führt häufig zu ein Flugzeug, das beschrieben wird als, die kleinen oder großen Flugleistungsbereiche habend.

Flugleistungsbereiche für Verkehrsflugzeuge neigen, als klein zu gelten, da diese Träger unter gemäßigten Bedingungen leistungsfähig funktionieren sollen. Ein kleiner Flugleistungsbereich bedeutet dass die Überspannung von Geschwindigkeiten und manövriert die Flugzeuge ist fähig zu ist ziemlich begrenzt. Die Flugleistungsbereiche für Zivil- und Verkehrsflugzeug werden häufig auch eingeschränkt, das auf die Tatsache sich bezieht, dass die lokale Aeronautikberechtigung, wie das FAA in den Vereinigten Staaten, hat verringert den autorisierten Flugleistungsbereich, um einen Seitenrand der Sicherheit hinzuzufügen genannt. Militärflugzeuge, wie Strahlenkämpfer, neigen, sehr große Flugleistungsbereiche zu haben. Ihre Umschläge werden betrachtet, groß zu sein, weil sie zu einer großen Strecke der Geschwindigkeiten und der Manöver fähig sind, und sie müssen in den extremen Bedingungen arbeiten.

Im Laufe der Zeit sind einige Ausdrücke in Bezug auf Flugleistungsbereiche entstanden. Z.B. bezog sich der Ausdruck, der den Umschlag drückt ursprünglich, auf die Militärpiloten, die ihre Flugzeuge zu den Begrenzungen auf ihre Leistungsfähigkeiten, normalerweise während des Kampfes nehmen. Wenn er die experimentellen Flugzeuge der Fünfzigerjahre und der Sechzigerjahre prüfte, kam der Druck des Umschlags, zu bedeuten, die bekannten Fähigkeiten eines Testflugzeuges zu erhöhen, indem er im Flug seine neue Fähigkeit demonstrierte. Die Prüfung eines Flugzeuges könnte auf HI gehen, als es vorher wahrscheinlich zu verbreitert oder zu gedrückt dem aircraft’s bekannten Flugleistungsbereich, um die neue Fähigkeit einzuschließen fähig war. In der unmilitärischen Welt ist der Ausdruck gekommen, das Handeln etwas am Rand von irgendjemandes Fähigkeit oder das Denken an eine neue Weise zu bedeuten, etwas zu tun, das übersteigt oder übertrifft, was geglaubt werden, um die absoluten Begrenzungen zu sein.