Was ist ein Frachtwaggon?

Ein Frachtwaggon ist eine Art Bahnauto, das entworfen, um Fracht zu transportieren. Der Vorteil des Frachtwaggonentwurfs ist, dass er ist unglaublich vielseitig begabt, da ein Frachtwaggon im Allgemeinen ein gigantischer Kasten auf Rädern ist und Leuten erlaubt, das Auto in einer großen Vielfalt von Weisen zu laden. Frachtwaggons begonnen, von der Popularität zu verblassen wegen des Aufstieges des Versandbehälters, aber viele Eisenbahnen beibehalten noch mindestens einige Frachtwaggons, besonders kleinere Eisenbahnen re, und zahlreiche Frachtwaggons können auf Anzeige in den Bahnmuseen gesehen werden.

Frachtwaggons sind ohne Fenster gekapselt, und ein Satz Schiebetüren entworfen, um Zugang zum Innenraum des Autos zu bieten. Ein Frachtwaggon kann eigenhändig geladen werden, wenn die Bahnarbeitskräfte Waren stapeln, von der Rückseite des Frachtwaggons zur Frontseite, oder er kann mit der Unterstützung der Gabelstapler und anderer mechanisierter Werkzeuge geladen werden. Die meisten Frachtwaggons haben Abstand der hohen Decke und garantieren, dass sie benutzt werden können, um ein umfangreiches des Materials zu tragen und fachkundige hohe Kubikvolumenfrachtwaggons besonders hohe Decken haben.

Historisch benutzt worden Frachtwaggons, um eine große Vielfalt von Sachen zu transportieren. Besonders entworfene Frachtwaggons transportiert Korn, während Frachtwaggons einmal die Transportmethode der Wahl für Viehbestand waren, obgleich die beiliegende Beschaffenheit des Frachtwaggons Viehbestandtransport unklug bei heißem Wetter bildete. Frachtwaggons auch benutzt worden, um Militärmaterial und Truppen zu transportieren; der klassische “forty und eight† Frachtwaggon konnte vierzig Männer und ihr Zahnrad oder acht Pferde passen. Frachtwaggons gehabt finstereren Gebrauch, außerdem: sie benutzt, um Sklaven im Amerika in den 1800s und die Leute zu transportieren, die für Konzentrationslager in den vierziger Jahren vorgesehen.

Frachtwaggons können für Transport zu Lande ziemlich nützlich noch sein, aber Eisenbahngesellschaften des Majors neigen, wohle Autos zu benutzen, auch bekanntes doppelt-stapeln Autos. Diese Bahnautos entworfen, um modulare Versandbehälter unterzubringen, die mit einem Kran von der Plattform eines Schiffs direkt auf das Auto angehoben werden können. Behälterverschiffen ist billig und in hohem Grade - leistungsfähig und bildet es eine anziehende Weise vom Transportieren vieler Waren, von den Säcken Reis zu den Automobilen.

Weil der Frachtwaggon einer der ältesten Bahnautoentwürfe ist, geworden das Aussehen des Frachtwaggons eine Spitze, die für viele Leute ikonenhaft ist. Frachtwaggons romanticized in den Geschichten über Zughopfen und den amerikanischen Westen und in den Büchern wie der Frachtwaggon-Kind-Reihe, also haben einige Leute eine Schwäche für den klassischen Frachtwaggon. Dank Museumsanzeigen dieser Transportikonen, ist es möglich, Frachtwaggons von einer Strecke der historischen Ären zu sehen.