Was ist ein GasSipper?

Ein GasSipper ist ein extrem brennstoffeffizienter Träger, der eine minimale Menge Gas benutzt. Träger wie Mopeds und Motorräder sind normalerweise GasSippers von Natur aus, und einige kleine Autos werden auch betrachtet, Gas Sippers, besonders Autos zu sein, die hybride Technologie verwenden. In vielen Regionen der Welt, sind die überwiegende Mehrheit der Autos auf der Straße die GasSippers, wegen der hohen Gaspreise oder der Interessen über die Umweltbelastung des Fahrens, und viele Selbsthersteller konkurrieren, um die brennstoffeffizientsten Träger zu entwerfen.

Das Entgegengesetzte eines GasSipper ist ein Gas Guzzler, ein Auto, das viel Benzin benutzt. Gas Guzzlers sind gewöhnlich sehr groß und stark, obgleich einige einfach kleine aber schlecht entworfene Autos sind, die nicht für maximale Leistungsfähigkeit errichtet werden. In einigen Regionen werden Gas Guzzlers schwer auf die Stirn gerunzelt, und einige Regierungen haben eine Form der Guzzlersteuer, die entworfen ist, um Fahrzeughalter zu bestrafen, die Gas Guzzlers kaufen.

Historisch sind Zeiträume der zunehmenkraftstoffpreise mit einer wachsenden Verbrauchernachfrage für GasSippers begleitet worden. Solche Zeiträume werden häufig durch technologische Innovation markiert, während Autohersteller kämpfen, um die Nachfrage nach leistungsfähigeren Flotten zu befriedigen. Der Preis von GasSippers kann in Erwiderung auf die erkannte Nachfrage drastisch steigen, wenn die Verbraucher ihre teuren Käufe rechtfertigen, mit der Logik, die ihre Sparungen auf Gas mehr als werden, die Kosten des GasSipper auszugleichen.

Leider für Bürger in den Nationen, in denen Gaspreise gewöhnlich preiswert sind, dauert es normalerweise einige Jahre, damit Autohersteller heraus eine Flotte GasSippers, also Gefühl der Verbraucher häufig das Knirschen eine Zeitlang rollen, bevor Autos zugänglich für sie gemacht werden. Der Markt für verwendete GasSippers in diesen Situationen kann fast stratosphärisch werden, da Autohändler und -Privatmänner feststellen, dass Leute bereit sind, eine Prämie für einen GasSipper zu zahlen.

Roller, Mopeds und Motorräder sind im Allgemeinen, einfach das brennstoffeffizientste, weil sie so klein sind und erfordern weniger Energie. Jedoch benötigen einige Leute Größengleichautos, für eine Vielzahl von Gründen, also bilden einige Hersteller Gas-nippende Linien von den Autos, die kleiner sind, als ihre regelmäßigen Linien. Häufig kündigen Firmen das kleine als Vorteil, eher als ein Entwurfszugeständnis zwecks der Brennstoffersparnis an; kleine Autos sind einfacher zu parken, z.B., und im Allgemeinen einfacher als große Autos zu behandeln. Während Leute sich manchmal über das kleine eines neuen GasSipper beschweren, finden sich sie häufig, es nach einigen Wochen des Fahrens und des Schätzens der Abnahme an den Gasrechnungen sich zu gewöhnen an.